Prinz Harry und Herzogin Meghan: "Meine größte Angst war..."

Bei Oprah enthüllen sie schockierende Details

Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, zeigen sich im Interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey so offen wie nie. Ein Trailer verrät: Sie packen richtig aus!

Prinz Harry: Turbulente Tage 

Hinter Prinz Harry liegen nervenaufreibende Wochen. Erst gaben Meghan und er bekannt, dass sie erneut ein Kind bekommen werden. Kurz nach diesen wundervollen Nachrichten dann der Schock: Harrys Großvater, Prinz Philip, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann von Queen Elizabeth liegt dort bis heute, über seinen genauen Gesundheitszustand ist wenig bekannt. Der endgültige Rückzug Harrys und Meghans von ihren königlichen Pflichten verursachte ebenfalls Wirbel. Und dann ist da noch das Interview…

Harry und Meghan: Offene Worte bei Oprah 

Schon seit Wochen sorgt der geplante Fernsehauftritt der beiden Royals für Spekulationen in der Öffentlichkeit und angeblich für Missbilligung im Palast. Das Paar hatte angekündigt, US-Talkerin Oprah Winfrey ein Interview zu geben. Nach den jüngsten Ereignissen erwarten nun natürlich alle, dass Harry und Meghan darin über die Königsfamilie und die Gründe für ihren Rückzug auspacken werden. Bisher galt all das als Spekulation. Doch ein Trailer zu dem mit Spannung erwarteten Gespräch verrät nun: Harry und Meghan haben genau das getan!

Harry und Meghan packen aus! 

Der Trailer ist nur etwa 30 Sekunden lang, bietet aber bereits mächtig Zündstoff. Talkmasterin Oprah Winfrey macht gleich zu Beginn klar, dass es in ihrem Gespräch mit den Royals "kein Thema geben wird, das zu heikel ist". Diesem Motto bleibt sie, zumindest im Trailer, auch absolut treu. In dem kurzen Clip sieht es so aus, als sage sie zu Meghan: 

‚Fast nicht auszuhalten’ klingt, als habe es einen Punkt gegeben, an dem es nicht mehr weiter ging.

Wenn dieses Zitat wirklich von Meghan stammt, wäre das dramatisch!

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

Prinz Harry: Wiederholt sich die Geschichte?

Und Auch Harry wählt drastische Worte:

Meine größte Sorge war, dass sich die Geschichte wiederholt. 

Worauf genau er damit anspielt, ist noch unklar. Es ist davon auszugehen, dass es um den Umgang der Königsfamilie mit ihren Mitgliedern geht, die sich nicht immer so verhalten, wie die Queen es sich wünscht.

Der Trailer endet mit einem Zitat, das klar macht, dass in dem Interview einiges ans Licht kommen wird. "Ihr habt hier einige wirklich schockierende Dinge gesagt", stellt Oprah fest. Was genau so "schockierend" war, wird die Öffentlichkeit in einigen Tagen erfahren.

Wirst du das Interview von Harry und Meghan verfolgen?

%
0
%
0