Prinz William: Emotionale Worte über die Queen

"Ich bin sehr stolz auf sie"

Prinz William, 38, lobte jetzt voller Stolz seine Großeltern. Der Grund: Queen Elizabeth II, 94, und ihr Ehemann Prinz Philip, 99, haben sich gegen das Coronavirus impfen lassen.

Prinz William: Großer Dank nach Corona-Impfungen

In einer Konferenz verdeutlicht Prinz William jetzt erneut, wie dankbar er sämtlichen Corona-Helfern während der Pandemie ist. Seien es Ärzte oder Pflegekräfte, William und Ehefrau Kate, 39, sprachen allen möglichen Unterstützern in den vergangenen Monaten immer wieder persönlich ihren Dank aus.

Doch diese kürzliche Besprechung stellt eine Ausnahme dar. In Auschnitten, die auf William und Kates Instagram-Account gezeigt werden, spricht der 38-Jährige über die ersten Impfungen der Risikogruppen in Großbritannien.

Meinen Glückwunsch an euch alle, dass ihr euren Teil zu so einem monumentalen Moment beigetragen habt,

gratuliert Prinz William in dem Video. Und er verrät auch, was ihm und seiner Familie die Impfungen persönlich bedeuten ...

Mehr zu Prinz William:

 

 

Corona-Impfung: Prinz William lobt seine Großeltern

Wegen ihres hohen Alters gehören auch Queen Elizabeth II und Prinz Philip zur Risikogruppe und gehörten somit zu den ersten Menschen, die in England gegen das gefährliche Coronavirus geimpft wurden. Prinz William lobt seine Großeltern in höchsten Tönen dafür, dass sie ihre Vorbildfunktionen so gut genutzt haben.

Meine Großeltern haben den Impfstoff bekommen und ich bin sehr stolz auf sie, dass sie sich haben impfen lassen,

lauten die emotionalen Worte des 38-Jährigen im Instagram-Clip.