Prinz William: Rührende Hochzeitstag-Überraschung für Kate

"Er wollte zeigen, dass sie auch nach neun Jahren immer noch die Welt für ihn bedeutet"

12.04.2020 12:13 Uhr

Am 29. April feiern Prinz William, 37, und Herzogin Kate, 38, ihren 9. Hochzeitstag. Doch in Zeiten von Corona fällt das Zelebrieren einem ziemlich schwer. Dennoch hat sich der Prinz etwas ganz Besonderes für seine Liebste überlegt.

William & Kate feiern 9. Hochzeitstag 

Die meisten Ehemänner laden ihre Frauen zum Hochzeitstag in ein schickes Restaurant ein oder verreisen mit ihnen vielleicht sogar für ein romantisches Wochenende. Das kann Prinz William seiner Kate in diesem Jahr leider nicht bieten, denn wie der Großteil der Bevölkerung sind auch die Cambridges in Corona-Quarantäne.

Das Paar ist Ende April neun Jahre verheiratet und wird seinen Hochzeitstag vermutlich auf seinem Landsitz Anmer Hall verbringen, wohin es sich seit Kurzem mit seinen drei Kindern zurückgezogen hat.

 

Embed from Getty Images

 

Williams süße Überraschung für Kate zum Hochzeitstag

Doch Prinz William wird, so sagen Insider, seine Kate dennoch verwöhnen.

Er hat ein Picknick im Garten organisiert,

verrät eine Quelle gegenüber "Life&Style" aus dem Umfeld des Paares. "Es ist etwas, was sie als Frischverheiratete gerne gemacht haben". 

Mehr zu Prinz William & Herzogin Kate:

 

 

Und was das Geschenk angeht, hat sich der Prinz etwas besonders Schönes ausgedacht:

Er hat geholfen, einen Diamantring und eine Kette zu designen,

sagt der Insider. "Er wollte Kate zeigen, dass sie auch nach neun Jahren immer noch die Welt für ihn bedeutet".