Prinz William: Seitenhieb gegen Prinz Harry & Herzogin Meghan

Erfährt William als Letzter von der Geburt des Royal Babys?

Sind die Fronten immer noch verhärtet zwischen Prinz William, 36, seinem Bruder Prinz Harry, 34, und dessen Ehefrau Meghan, 37? Eine aktuelle Aussage des 36-Jährigen spricht jetzt eindeutig dafür ...

"Ihr erfahrt es sicher vor mir"

Alle warten gespannt auf die Geburt von Baby Sussex! Meghan und Harry werden zum ersten Mal Eltern. Harrys Bruder William befindet sich aktuell auf Auslandsreise in Neuseeland und wurde dort auf die Ankunft des royalen Babys angesprochen.

Als ihn ein Fan fragte, ob das Kind seines Bruders schon auf der Welt sei, antwortete er laut "Daily Mail":

Keine Ahnung. Ihr erfahrt es sicher vor mir.

Ups! Heißt das etwa, dass sich die Brüder privat gar nicht mehr austauschen? Die beiden Männer standen sich vor der Beziehung von Harry und Meghan immer sehr nahe. Doch seit der Hochzeit im vergangenen Jahr sind die Fronten zwischen den Zweien angeblich verhärtet ...

 

Embed from Getty Images

 

 

Herzogin Kate vermittelt

Herzogin Kate scheint die eiskalte Trennung der Prinzen nicht verkraften zu können: Sie versuche sich laut "Mirror" als Friedensstifterin. Schließlich wisse sie, wie wichtig es ist, dass die Brüder eine gesunde Beziehung miteinander führen - nicht nur für das Familienleben, sondern ebenfalls für die Monarchie.

Zu Ostern habe Kate ihren Schwager dazu überredet, seinem Bruder ein Friedensangebot zu machen. Anschließend sollen Harry und seine Liebste Meghan William und Kate nach Frogmore Cottage eingeladen haben, damit sich die beiden das neue Zuhause der Sussexes ansehen können. Und dieser Plan der 37-Jährigen soll sogar funktioniert haben. Denn: Angeblich tranken die beiden Paare Tee zusammen, während sie sich ganz höflich miteinander unterhielten.

Der britischen Klatschpresse zufolge herrsche jedoch noch immer Eiszeit zwischen den beiden Paaren, jedoch soll es sich schon deutlich herzlicher angefühlt haben. Ob die bevorstehende Geburt von Baby Sussex etwas damit zu tun hat? Gut möglich. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Kate: Kann sie Williams & Harrys Beziehung noch retten?

Prinz Harry und Prinz William: Oster-Eklat auf Schloss Windsor!