Prinz William: Tränen-Beichte! "Er will seine Dämonen besiegen"

So kämpft er nach den Seitensprung-Schlagzeilen um Ehefrau Kate

Prinz William, 36, plagen offenbar schwere Gewissensbisse, nachdem Seitensprung-Gerüchte um ihn publik geworden waren. Nun kämpfe er mit allen Mitteln um Ehefrau Kate, 36 …

Kann William seine Kate so zurückerobern?

Hof-Insidern zufolge soll Prinz William seine Ehefrau Kate während der Schwangerschaft mit Prinz Louis betrogen haben - und das ausgerechnet mit ihrer guten Freundin Rose Hanbury! Was an den Schlagzeilen dran ist? Unklar. Doch nach den Gerüchten zeigen sich die Cambridges nun demonstrativ vereint. Hinter den Kulissen soll sich der Prinz laut "InTouch" mächtig ins Zeug legen, um seine Beziehung mit Kate zu retten.

William bemüht sich sehr, um die Romantik in seiner Ehe wieder aufblühen zu lassen, indem er Abendessen bei Kerzenlicht für sie beide im Kensington Palast organisiert, wenn die Kinder im Bett sind, Abende mit Freunden anleiert, Wochenendausflüge und mehr,

so ein Insider.

 

 

"Er gibt sich die Schuld für den derzeitigen Zustand ihrer Ehe"

Aber nicht nur das: Offenbar möchte der 36-Jährige auch stark an sich selbst arbeiten, da er die Ursache für die Beziehungs-Krise bei sich sieht.

William weiß, er hätte ein besserer Ehemann sein können. Er gibt sich die Schuld für den derzeitigen Zustand ihrer Ehe.

Angeblich hat der Sohn von Prinz Charles sogar einen Therapeuten aufgesucht, um über seine Probleme zu sprechen. "Er will seine Dämonen besiegen und beichtete unter Tränen, dass er womöglich seine Ehe in Gefahr gebracht hat."

 

Embed from Getty Images

 

Und Herzogin Kate? Die soll selbst alles daran setzen, die Beziehung zu retten:

Sie würde William niemals verlassen. Sie beide wissen, dass sie diese Krise meistern, aber es wird nicht über Nacht passieren und Zeit und Mühe fordern.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Betrugs-Drama im Palast: Hat Prinz William seine Kate hintergangen?

Prinz Harry und Prinz William: Oster-Eklat auf Schloss Windsor!