Prinzessin Beatrice: Strenge Hochzeitsdiät

Wie lange hält sie DAS durch?

Prinzessin Beatrice, 31, will ihren Liebsten Eduardo Mapelli Mozzi, 36, im kommenden Jahr heiraten, doch bis die Schwester von Prinzessin Eugenie vor den Traualtar treten kann, hat Bea noch einen harten Weg vor sich. Sie hat sich knallharte Diät-Regeln auferlegt …

Kilo-Kampf für das perfekte Brautkleid?

Nicht nur die überschüssigen Pfunde scheinen Beatrice zu schaffen zu machen, auch ihr Traum in Weiß steht noch nicht und laut der britischen "OK!" reißen sich die Designer nicht gerade darum, für Beatrice die Nadel zu schwingen:

Sie hat von niemanden auch nur einen Piep gehört. Sie hat sogar ihre Assistenten rumtelefonieren lassen, um zu sehen, ob irgendwelche großen Modehäuser interessiert sind, was ziemlich peinlich ist,

sagte ein Insider dem Portal. Um am Ende aber in das noch ungewisse Kleid zu passen, soll Beatrice aktuell eine strenge Diät machen.

 

Wie lange hält Beatrice das durch?

Prinzessin Beatrice setzt auf flüssige Nahrung. Fotografen erwischten die Royal-Lady jetzt mit einem grünen Getränk in der Hand in Chelsea. Kurz vor den Aufnahmen soll Beatrice in einem Fitnessstudio trainiert haben. Wie auf den Schnappschüssen deutlich zu erkennen ist, kriegt Beatrice den Smoothie kaum runter und verzieht beim Schlucken ordentlich das Gesicht. HIER gibt’s die Bilder.

Laut "Daily Mail" besteht der Saft aus Grünkohl, Banane, Ananas, Kokosmilch, Zitronensaft, Sonnenblumenkernen, pflanzlichem Eiweiß und Salz. Ob Beatrice es bis zur Hochzeit durchhält, die Mixtur regelmäßig zu trinken? Fraglich …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinzessin Beatrice: Warum will niemand mein Brautkleid schneidern?

Beatrice zu Andrew: Papa, MICH führst du nicht zum Altar!