Prinzessin Charlotte: Die Zweijährige begeistert beim Krankenhausbesuch

Die Tochter von Herzogin Kate und Prinz William ist nicht kamerascheu

Eigentlich drehte sich heute alles um den neugeborenen Sohn von Herzogin Kate, 36, und Prinz William, 35. Doch Tochter Charlotte, 2, zog mit ihrer liebenswürdigen Art alle Blicke auf sich und versetzte die Menschen in Begeisterung.

Die Tochter von Kate und William ist ein kleiner Medienprofi

Die ganze Welt ist verliebt in Prinzessin Charlotte! Prinz William hatte die Zweijährige und Prinz George am frühen Abend von Zuhause abgeholt, um ihrem Brüderchen im St Mary's Hospital einen Besuch abzustatten. Passend zum Geschlecht des Babys waren die zwei kleinen Royals genau wie ihr Papa in Blau gekleidet. Prinzessin Charlotte hatte sich sogar besonders schick gemacht: In ihrer inzwischen recht langen, hellbraunen Mähne war ein hellblaues Band gebunden.

Embed from Getty Images

Während ihr vierjähriger Bruder keine Miene verzog, beeindruckte die Urenkelin von Queen Elizabeth auf ganzer Linie. Immer wieder winkte das Mädchen der wartenden Menschenmenge zu, was diese mit einem laustarken „Aww“, quittierte. Sogar auf den Treppenstufen zur Entbindungsstation, drehte sich die süße Adlige noch einmal herum, um den Fotografen zuzuwinken. Keine Frage: Die Tochter von Herzogin Kate und Prinz William hat sich zu einem kleinen Medienprofi gemausert. 

Embed from Getty Images

Charlotte liebt die Aufmerksamkeit

Und das, obwohl sie gar nicht so oft in der Öffentlichkeit auftritt. Während Kronprinzessin Victoria von Schweden ihre Kinder Estelle und Oscar häufiger zu Terminen mitnimmt, sieht man die niedlichen Briten eher selten im Scheinwerferlicht. Der Grund: Prinz William wurde in seiner Kindheit permanent von Kameras belagert, seinen eigenen Sprösslingen will er dieses Schicksal ersparen. 

Seine Tochter scheint die Aufmerksamkeit jedoch zu genießen. Sie steht gerne im Mittelpunkt. Ihre Eltern schicken sie deswegen schon seit einer Weile zum Tanzunterricht. Dort kann Prinzessin Charlotte, die am 2. Mai ihren dritten Geburtstag feiert, ihr Bühnentalent voll und ganz ausleben. Und wer weiß: Vielleicht tänzelt die Mini-Adlige den Fotografen ja auch bald mal etwas vor. Zuzutrauen wäre es ihr.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

Artikel enthält Affiliate-Links