Prinzessin Charlotte: Diesen Wunsch kann Kate ihr nicht abschlagen

Besondere Bitte der kleinen Prinzessin

Für Prinzessin Charlotte, 6, wird es wieder ernst: Die Schule geht los. Ein Insider enthüllt nun Details über die ersten Tage im neuen Schuljahr der kleinen Prinzessin. 

Prinzessin Charlotte: So unterstützen William und Kate sie 

Prinzessin Charlotte hatte in dieser Woche einen ganz besonderen Termin. Für das zweitälteste Kind von Prinz William und Herzogin Kate hieß es: Schulranzen packen und zurück nach Battersea. Auf der gleichen Schule, die auch ihr Bruder George besucht, wird sie auch in diesem Jahr jede Menge Neues lernen. Ein Insider enthüllte nun, wie der Alltag für William und Kate mit zwei schulpflichtigen Kindern aussieht. Denn natürlich stehen auch für kleine Prinzessinnen ganz alltägliche Dinge wie Hausaufgaben erledigen auf dem Programm. Eine Quelle verrät nun, dass William und Kate ihre Kinder gerne unterstützen, wenn es um schulische Dinge geht.

William und Kate helfen, sie teilen es sich 50:50. 

Außerdem, so die Quelle weiter, sind William und Kate auch im Schulkomitee aktiv und gehen regelmäßig zu Theatervorstellungen der Schule, nehmen an Elternabenden teil. Klingt nach einem recht normalen Schulalltag. Und auch über Charlottes Schulzeit selbst sind inzwischen Details durchgesickert

Prinzessin Charlotte: Zurück in der Schule! 

Die Sechsjährige beginnt bereits ihr drittes Schuljahr und hat in dieser Zeit sicherlich nicht nur einiges gelernt, sondern auch neue Hobbys für sich entdeckt. Während George sich für den schuleigenen Fußballklub angemeldet hat, zieht es Charlotte in eine andere Richtung. Der Ballett- und der Gymnastikunterricht sollen es ihr besonders angetan haben. Nach einem Jahr, das die Cambridge-Kinder wie so viele andere hauptsächlich im Homeschooling verbracht haben, dürfte es Charlotte nun umso mehr freuen, dass sie endlich wieder zurück in ihre Schule gehen kann, wo nicht nur all die tollen Aktivitäten auf sie warten, die sie das vergangene Jahr über sicherlich vermisst hat. Ein Insider hat nun verraten, worauf Charlotte sich besonders freut - und das hat nichts mit dem Unterricht oder ihren Ballettstunden zu tun. 

Mehr zu Charlotte, George und Co liest du hier:

 

 

Prinzessin Charlotte: Das wünscht sie sich von Kate

Denn für Kinder in Charlottes Alter ist die Schule natürlich nicht nur ein Ort, an dem sie jeden Tag etwas Neues lernen, sondern vor allem wichtig, um Freundschaften zu schließen. Und was das angeht, ist Prinzessin Charlotte in jedem Fall sehr erfolgreich, wie ein Insider verriet.

Sie bittet Kate schon darum, Spieldates mit ihren Freund:innen zu arrangieren. 

Gut vorstellbar, dass Charlotte viele ihrer Schulfreunde nun zum ersten Mal seit fast einem Jahr wieder sieht. Die Vorfreude der kleinen Prinzessin darauf dürfte also riesig gewesen sein. Die ersten Tage in der Schule hatten Charlotte und ihre Freundinnen sich sicherlich eine ganze Menge zu erzählen. Vielleicht war das für Kates und Williams Tochter in diesem Jahr trotz allem ein Grund, sich auf das Ende der Sommerferien zu freuen.

Verwendete Quellen: Star, Gala.de

Glaubst du, dass Kate ihrer Tochter den Wunsch schon erfüllt hat?

%
0
%
0