Prinzessin Estelle (7): Ski-Unfall in den Alpen!

"Wir bitten, die Privatsphäre unseres Kindes zu respektieren"

03.01.2020 10:46 Uhr

Ein Ski-Ausflug mit der Familie wurde zum Albtraum! Prinzessin Estelle von Schweden, 7, stürzte in den Alpen.

Prinzessin Estelle: Drama in den Alpen

Den Ausflug hatten sich Prinz Daniel und Prinzessin Victoria garantiert anders vorgestellt. Ihre kleine Estelle stürzte beim Skifahren in den Alpen. Gegenüber der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" soll der Pressesprecher der Familie gesagt haben:

Wir können bestätigen, dass Prinzessin Estelle beim Skifahren einen Extremitätenbruch erlitten hat.

Estelle soll sich ein Schienbein gebrochen haben und nun einen Gips tragen. Autsch!

 

Statement der schwedischen Königsfamilie

Estelle soll es ansonsten gut gehen. Weiter wolle sich die Familie zu dem Unfall nicht äußern.

Wir bitten, die Privatsphäre unseres Kindes zu respektieren,

heißt es. Die schwedische Königsfamilie feierte Silvester in den Alpen und brach den Urlaub auch nach Estelles Unfall nicht ab. Ein gutes Zeichen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinzessin Estelle feiert 5. Geburtstag: Zuckersüße neue Fotos

Schweden-Prinzessin Estelle wird getauft