Royal Baby Archie: Überraschende Verbindung zu Prinz George!

Hat der Sohn von William und Kate den Namen seines Cousins ausgesucht?

Am 8. Mai präsentierten Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37, der Welt erstmals ihren neugeborenen Sohn "Archie Harrison Mountbatten-Windsor". Hinter dem außergewöhnlichen Namen steckt offenbar auch eine ganz besondere Bedeutung …

Prinz George verriet schon im Januar den Namen des Royal Babys

Nicht Charles, Arthur, James oder Henry - die frischgebackenen Eltern Harry und Meghan haben für ihren Sohn einen Namen gewählt, mit dem sicherlich niemand gerechnet hat! Oder etwa doch?

 

Embed from Getty Images

 

Zumindest erscheint eine Situation, die sich Anfang des Jahres ereignet hat, heute in einem ganz anderen Licht. Dort berichtete eine Britin gegenüber der Zeitung "Sun" von einer Begegnung mit Prinz George. Die Dame ging mit ihrem Hund in Berkshire spazieren, als sie den 5-Jährigen gemeinsam mit seiner Großmutter Carole Middleton traf.

Ich wollte höflich sein und habe ein bisschen Smalltalk gehalten. Ich habe George gefragt, wie er heißt, obwohl ich das natürlich wusste. Zu meiner Verwunderung sagte er 'Ich werde Archie genannt', mit einem großen Lächeln auf dem Gesicht.

 

 

Hat George den Namen seines Cousins ausgesucht?

Ein Zufall? Sicher nicht! Doch was hat George mit der Namensgebung seines kleinen Cousins zu tun? Eine Möglichkeit wäre, dass der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate eine Konversation zwischen seinem Onkel Harry und dessen Frau Meghan mitgrhört hat und den Namen dort aufschnappte. Es könnte aber auch durchaus sein, dass sich die Eltern von Baby Archie von George haben inspirieren lassen, sollte er den Namen häufig in ihrer Gegenwart erwähnt haben.

 

Embed from Getty Images

 

So oder so: Zwischen George und Archie Harrison scheint schon jetzt eine süße Verbindung zu existieren. Wir freuen uns auf die ersten Schnappschüsse der beiden gemeinsam!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Meghan zeigt Baby Sussex: Was ihr Kleid über Kate und Diana verrät

Meghan und Harry: So reagiert das Netz auf den Babynamen