Schlechte Chefin? Queen Elizabeth rennen die Angestellten davon!

Gleich 14 Mitarbeiter der Königin haben gekündigt

Queen Elizabeth, 91, scheint nicht unbedingt die beste Chefin zu sein. Der Königin rennen momentan nämlich die Angestellten davon. Gleich 14 Küchenmitarbeiter sollen auf einmal gekündigt haben!

Oh, oh, diese Neuigkeit scheint unseren Traum von einer Stelle im englischen Palast zum Platzen zu bringen. Es scheint nämlich ganz so, als ob Queen Elizabeth eine ziemlich schwierige Chefin wäre. Warum sonst sollten gleich 14 Mitarbeiter der Königin auf einen Schlag kündigen?

DARUM rennen ihr alle Angestellten weg

Laut "The Sun" mutet Queen Elizabeth ihren Angestellten, die in der Küche arbeiten, so einiges zu: "Weil die Queen jetzt die meiste Zeit im Palast Windsor lebt, müssen die Köche oft dahin fahren und dann zurück zum Buckingham Palace für ihre Aufgaben." Im Umkehrschluss bedeutet es, dass die Mitarbeiter von Queen Elizabeth ziemlich viel Aufwand betreiben müssten, doch einen finanziellen Ausgleich soll es NICHT geben.

Queen Elizabeth: Bleibt der Esstisch jetzt leer?

Grund genug für rund ein Drittel aller Küchenmitarbeiter, um ihren Arbeitsplatz dauerhaft zu verlassen. Besonders ärgerlich für die Queen dürfte sein, dass einige von ihnen sehr erfahren gewesen sein sollen, deswegen wird es wohl dauern, bis Ersatz gefunden wird.

Für die Queen bleibt nur zu hoffen, dass sie schnellstmöglich neue und qualifizierte Mitarbeiter für die Palastküche findet. Um diese zu halten, wären allerdings wohl einige Änderungen nötig.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!