Streit mit William: Prinz Harry spricht Klartext

Der Mann von Herzogin Meghan macht Gerüchte offiziell

Also doch! Prinz Harry, 35, und sein älterer Bruder William, 37, haben Differenzen! Seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte über Streitigkeiten zwischen den Royals. Jetzt hat der Mann von Herzogin Meghan, 38, sich erstmals dazu geäußert.

Harry & William: Die Fronten sind verhärtet

Seitdem Harry seine Meghan geheiratet hat, soll bei den Royals der Haussegen schief hängen. Während Prinz William und Kate die Krone nach außen bestmöglich repräsentieren möchten, sollen die negativen Schlagzeilen über Herzogin Meghan, die ganze Sache ein wenig schwieriger für die beiden machen.

William ist wütend, dass Harry es so schwer für ihn macht, die nächste Generation der Royals mit so viel Respekt wie möglich an die Spitze zu bringen. Es ist zu einem riesigen Krach zwischen den Brüdern gekommen,

sagte ein Insider aus dem Palast. Zudem soll es Prinz Harry gar nicht gefallen, dass Schwägerin Kate von den Medien – anders als seine Meghan – stets gelobt werde. Im Interview mit dem Journalisten Tom Bradby hat Harry jetzt das erste Mal über den Streit gesprochen und sich klar positioniert.

 

Brüder-Zoff: Jetzt ist es offiziell!

Es ist selten, dass die Royals ihre Gefühle in der Öffentlichkeit offenbaren. Doch Prinz Harry hat jetzt tatsächlich über den Zoff mit seinem Bruder William gesprochen und überrascht im Gespräch mit Journalist Tom Bradby mit dieser Aussage:

Wir sind auf unterschiedlichen Wegen, aber wir werden immer Brüder sein. Auch Brüder haben mal gute mal schlechte Tage, aber ich werde immer für ihn da sein, so wie er für mich da ist,

wird der Prinz in der "Daily Mail" zitiert. Harry hätte auch die Chance gehabt, die Gerüchte im Keim zu ersticken, doch er entschied sich für den ehrlichen Weg. Damit dürfte klar sein, dass Harry und William tatsächlich Streit haben. Dennoch betonte Harry im Interview, dass er seinen Bruder sehr liebe. Blut ist eben dicker als Wasser …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Meghan & Harry: Endgültiger Cut von William & Kate!

Wegen der Familie: "Prinz Harry hat Depressionen"