William & Harry als Kinder: Deutliche Worte von Diana (†36)

Das begleitet die Prinzen ihr Leben lang

18.12.2019 08:10 Uhr

Prinz William, 37, und Prinz Harry, 35, verloren ihre Mutter Lady Diana (†36) viel zu früh. Umso rührender ist es, dass der ältere Bruder sich die Worte, die sie ihm mit auf den Weg gab, immer noch zu Herzen nimmt.

Prinz William besucht Wohltätigkeitsorganisation wegen Diana

In der Weihnachtssendung der britischen Koch-Legende Mary Berry, 84, offenbarte Prinz William vor Kurzem, dass er mit seinen Kindern Charlotte und George auf dem Schulweg regelmäßig über das Thema Obdachlosigkeit spricht.

Außerdem gab er im Laufe der Show preis, welche Worte seine verstorbene Mutter Diana ihm mit auf den Weg gegeben hat. Worte, die den 37-Jährigen bis heute begleiten.

 

 

Zum Zeitpunkt ihres Todes waren ihre Söhne noch Kinder. Doch die Worte, die Lady Diana Prinz William und Prinz Harry gelehrt hat, werden die Brüder wohl nie vergessen.

Das Leben findet hinter den Palastmauer statt,

habe seine Mutter laut William ihnen immer wieder gepredigt. Diana war es demnach sehr wichtig, dass ihre Söhne auch über das Leben außerhalb des royalen Glanzes Bescheid wissen. Daher kommt vermutlich auch Williams Wille, seine eigenen Kinder über soziale Probleme aufzuklären.

 

 

Prinz William über Diana: "Es hat mich tief beeindruckt"

Besonders Dianas Leidenschaft, Obdachlosen zu helfen, habe William dazu inspiriert sich für die Charity-Organisation "Passage", die sich um Menschen auf den Straßen kümmert, einzusetzen.

Mit Mary Berry kehrt er zu der Initative zurück, die er 1993 das erste Mal mit seiner Mutter und seinem Bruder besuchte. Mittlerweile ist er sogar Schirmherr von "Passage".

"Es war einer der ersten Orte, die ich besuchte und es hat mich tief beeindruckt", so Prinz William. Auch sein Bruder Harry setzt sich auf der ganzen Welt für wohltätige Zwecke ein. Dianas Wunsch, ihre Söhne für das Leben außerhalb des Palastes zu interessieren, damit sie dort Gutes bewirken können, geht somit in Erfüllung.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

George & Charlotte: Erschütterndes Erlebnis vor Weihnachten

Prinz William & Herzogin Kate: Überraschende Neuigkeiten