Zara Phillips: So dramatisch war die Geburt ihres Babys

Queen-Enkelin zum dritten Mal Mutter

Babyfreuden bei Zara Phillips, 39! Die Queen-Enkelin ist zum dritten Mal Mutter geworden. Doch die Geburt verlief ganz anders als geplant.

Zara Phillips: Ihr Sohn ist da!

Zara Phillips und ihr Mann können endlich ihren Sohn in den Armen halten. Der kleine Mann wurde am Sonntag geboren, wie Mike Tindall nun erzählte. Denn entgegen der Gepflogenheiten gab es keine offizielle Verkündung der Geburt, wie es bei Royals sonst üblich ist, sondern der stolze Papa erzählte zuerst in einem Podcast davon. In seiner Show "The Good, the Bad and the Rugby" enthüllte er außerdem Details zur Geburt seines jüngsten Sprosses. Und was er erzählt ist hoch dramatisch.

Zara Phillips: Ungeplante Hausgeburt 

Denn nachdem Zara Nachts Wehen bekommen hatte, hatten sich die beiden eigentlich darauf eingestellt, bald ins Krankenhaus zu fahren. Mike organisierte noch die Kinderbetreuung für die beiden kleinen Töchter des Paares, als Dolly Maude, eine enge Freundin von Zara entscheidet: Für den Weg ins Krankenhaus ist es zu spät. Das Baby würde im Haus von Zara und Mike zur Welt kommen.

Für den Ex-Rugby-Star ein absoluter Schock. "Also hieß es: Renn ins Studio, hol eine Matte, geh ins Badezimmer, hab Handtücher parat und dann ging es los", erzählt er laut "Dailymail" im Podcast. Doch zum Glück müssen Zara und er das Ganze nicht alleine durchstehen. Die Hebamme, die die beiden im Krankenhaus betreut hätte, ist zufälligerweise in der Nähe und auch eine zweite Geburtshelferin kommt noch rechtzeitig, um die beiden zu unterstützen.

 

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Zara Phillips: So heißt ihr Baby

Doch für Mike hat die spontane Geburt zuhause auch Vorteile, wie er im Podcast erzählt. Er hätte sofort Zeit mit seinem Sohn verbringen können.

Sobald er abgetrocknet war, gab es Hautkontakt, direkt runter in den Fernsehraum, Golf an. Ich sagte: Das ist das, was du und ich jetzt tun werden. 

Und tatsächlich saß Mike mit seinem Neugeborenen  vor dem Fernseher, während sich Zara von der anstrengenden Geburt erholte.

Mikes und Zaras Sohn ist das zehnte Urenkelkind für die Queen. In der Thronfolge steht er aktuell an Rang 22. Seinen Namen teilt er mit einem anderen wichtigen Mitglied der königlichen Familie: Lucas trägt als zweiten Namen den seines Urgroßvaters, von Prinz Philip, dem Ehemann der Queen. Damit ist das Königspaar im Hause Tindall nun was die Namen angeht vollständig vertreten. Lucas ältere Schwester hört auf den Namen Lena Elizabeth. Welch schöne Geste von Mike und Zara.

Wusstest du, dass Mike Tindall einen Podcast hat?

%
0
%
0
Themen