Sarafina Wollny: Wahrheit über TV-Show "Die Wollnys"?

Sarafina Wollny: Wahrheit über TV-Show "Die Wollnys"? “Schon komisch”

Ihrer gleichnamigen TV-Reality-Doku haben die Wollnys ihre Bekanntheit zu verdanken, doch der TV-Job bringt so manch eine Einschränkung mit sich, wie Sarafina Wollny, 27, nun öffentlich erklärte.

Die Wollnys: Ein Leben vor TV-Kameras

Die Wollnys sind definitiv Deutschlands bekannteste Großfamilie: Seit über zehn Jahren stehen Silvia Wollny und der Großteil ihrer Kinder vor deutschen TV-Kameras, ihre eigene RTLZWEI-Doku verschaffte ihnen dabei wohl definitiv die größte Bekanntheit und legte den Grundstein für die eigenen Karrieren von Silvias Kindern, beispielsweise als Musiker oder Influencer.

Bis heute sind die Wollnys mit ihrer gleichnamigen TV-Show super erfolgreich, jährlich warten etliche Fans immer wieder sehnsüchtig darauf, bis neue Folgen auf RTLZWEI ausgestrahlt werden - unter anderem wahrscheinlich auch, weil viele private Angelegenheiten immer erst bei "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" öffentlich gemacht werden. So vertrösteten Silvia Wollny und ihre Kinder ihre Follower beispielsweise immer wieder bei allen Fragen rund um ihre Auswanderung in die Türkei.

Auch spannend: Dieter Wollny: Das wurde aus Silvia Wollnys Ex-Mann

Sarafina Wollny über TV-Show "Die Wollnys": "Schon komisch"

Dass Silvia, Sylvana, Sarafina und Co. viele Dinge oftmals so lange für sich behalten müssen, bis sie im TV gezeigt werden, stellen sich einige Fans offenbar ziemlich anstrengend vor - und auch Sarafina Wollny gab nun während einer Instagram-Fragerunde offen zu, dass das nicht immer so einfach ist. Ein User wollte nämlich wissen: "Ist es ein komisches Gefühl, Neuigkeiten nicht zeigen zu können, weil man auf die Ausstrahlung wartet?" und die Mama von Zwillingen erklärte ganz ehrlich:

Ja, ist schon komisch.

Ob ihre Schwestern oder Mama Silvia Wollny das ähnlich sehen? Darüber lässt sich wohl nur spekulieren ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...