Sarah Lombardi: "Sie geht nicht mehr ans Telefon"

Nach der Trennung der Sängerin von Jugendfreund Michal T. zieht sie sich komplett zurück

Erst gestern wurde bekannt, dass Sarah Lombardi, 24, und Michal T. sich getrennt haben. Das engste Umfeld macht sich jetzt Sorgen, denn nach dem Liebes-Aus schottet sie sich von ihren Freunden ab und geht nicht einmal mehr ans Handy.

Sarah Lombardi und Michal T. – Trennungs-Schock

Bereits am Dienstag sorgte Sarah Lombardi bei ihren Fans mit einer nachdenklichen Nachricht via Snapchat für Aufregung. "Am Ende enttäuschen dich die am meisten, von denen du es am wenigsten erwartet hast", schrieb die 24-Jährige. Die "Bild" will nun aus näherem Umfeld von Michal erfahren haben, dass die Beziehung bereits Geschichte sei. Demnach soll es in der letzten Zeit immer wieder Streit zwischen den beiden gegeben haben.

Umfeld ist besorgt: Sarah zieht sich vollkommen zurück

Neue Aussagen aus Sarahs Freundeskreis lassen jetzt vermuten, dass die Trennung von Michal sie ziemlich mitnimmt. Denn obwohl die DSDS-Kandidatin weiterhin auf ihren sozialen Kanälen aktiv ist, soll sie sich von ihrem privaten Umfeld abschotten und nicht mal mehr auf Anrufe reagieren.

Wir sind völlig überrascht. Die beiden waren gerade noch in der Türkei, jetzt geht sie nicht mehr ans Handy,

sagte ein Bekannter dem "Express".

Währendessen sollen Fans sich bereits Hoffnung auf ein mögliches Liebes-Comeback mit dem Vater ihres Kindes, Pietro Lombardi, machen. Lange Zeit soll Sarah um die Beziehung gekämpft haben, erzählte Pietro in der Fernsehshow "Global Gladiators".

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

„Wir sind völlig überrascht. Die beiden waren gerade noch in der Türkei, jetzt geht sie nicht mehr ans Handy.“ – Quelle: http://www.express.de/27796826 ©2017

Glaubst du an ein Liebes-Revival zwischen Sarah und Pietro?

%
0
%
0