"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Alles aus! "Nur noch beleidigt"

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Alles aus! "Nur noch beleidigt" - Mega-Zoff zwischen den einstigen TV-Stars

Durch "Schwiegertochter gesucht" wurde nicht nur Dauer-Single Ingo, 31, berühmt, sondern auch seine Eltern Lutz und "Stups" wurden schnell Kult. Doch bei seiner Hochzeit mit Freundin Annika dürfen die beiden nicht dabei sein ...
  • Als Dauer-Single wurde Ingo bei "Schwiegertochter gesucht" berühmt
  • Abseits der Show fand er in Annika seine große Liebe, das Paar will 2022 heiraten
  • Ingos Eltern sind allerdings nicht zur Hochzeit eingeladen

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Hochzeit noch in diesem Jahr

Obwohl es bei "Schwiegertochter gesucht" für Ingo nicht mit der großen Liebe klappen sollte, fand er abseits der TV-Show offenbar endlich die Frau fürs Leben. Seit einiger Zeit ist der Kult-Kuppelshow-Kandidat mit Freundin Annika glücklich. Obwohl sich das Paar zeitweise getrennt hatte, feierten die beiden vor wenigen Monaten ihr Liebescomeback und wollen in naher Zukunft vor den Traualtar treten.

Für die "Schwiegertochter gesucht"-Fans erklärt es sich wohl eigentlich von selbst, dass bei solch einem besonderen Tag auch Ingos Eltern Lutz und "Stups" mit von der Partie sein müssen. Schon während der TV-Teilnahme des 31-Jährigen waren die beiden immer an dessen Seite, Papa Lutz begleitete seinen Sohn sogar ins Ausland zu einigen Frauen-Dates.

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo: Kein Kontakt zu Stups und Lutz

Doch Fehlanzeige! Wie Ingo jetzt bei Instagram bekannt gab, seien seine Eltern auf seiner Hochzeit, die noch in diesem Jahr stattfinden wird, unerwünscht! Warum Lutz und Stups keine Einladung bekommen?

Wir haben Streit, weil wir von meinen Eltern in letzter Zeit nur noch beleidigt worden sind und das unter der Gürtellinie,

so die krasse Offenbarung des "Schwiegertochter gesucht"-Stars.

Der Grund für den Streit? Offenbar hätten Ingos Eltern ein Problem mit seiner Verlobten Annika. Daher hätte sich das Paar dazu entschieden, erst einmal auf Abstand zu gehen. Bislang hätte sich keine der beiden Parteien bei der jeweils anderen entschuldigt ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...