Serkan Yavuz: Krise mit Samira? "Mega Streit"

Serkan Yavuz: Krise mit Samira? "Mega Streit"

Serkan Yavuz, 28, und Samira Klampfl, 28, werden bald zum ersten Mal Eltern. Doch in letzter Zeit kommt es immer wieder zu Streitigkeiten des Paares. Jetzt ist die Situation scheinbar wieder eskaliert.

  • Serkan Yavuz und Samira Klampfl erwarten bald ihr erstes gemeinsames Kind
  • Scheinbar kriselt es in den letzten Wochen zwischen den werdenden Eltern 
  • Nun kam es erneut zu einem Streit

Krise bei Serkan und Samira?

Es war ein ganz besonderer Moment, als Frauke Ludowig im "Bachelor in Paradise"-Finale von Samira Klampfl und Serkan Yavuz eine Box überreicht bekommt und tatsächlich einen Baby-Strampler herausholt. Das erste "Bachelor in Paradise"-Baby ist unterwegs. Obwohl Serkan sich während des Datingformats den ein oder anderen Fauxpas erlaubte, kam am Ende nichts gegen die Liebe der Realitystars an. 

Kurz darauf zog das Paar gemeinsam in Serkans Heimatstadt Regensburg, um näher an der Familie zu sein. Ende des Jahres verkündeten sie dann bei einer Gender-Reveal-Party, sie bekommen ein Mädchen. Alles schien perfekt, doch mittlerweile kommt es immer öfter zu Differenzen zwischen Samira und Serkan.

In ihrem Podcast "Samira & Serkan" halten die Realitystars ihre Fans auf dem Laufenden. Erst letzte Woche gestand die Beauty, dass sie sich aktuell nicht wohl in ihrem Körper fühle und deshalb viel eifersüchtiger wäre als sonst. Nun erklärt Serkan auf Instagram, zu einer neuen Podcast-Folge wäre es diese Woche fast gar nicht gekommen:

Wir waren bis vor 'ner Stunde noch im Mega-Streit, seit 2 Tagen und konnten auch gestern nicht den Podcast aufnehmen, aber dafür jetzt und wollte eigentlich auch nicht diskutieren, aber alles entfachte nochmal in der Folge für morgen! Da könnt ihr mal hören, wie wir diskutieren.

Serkan und Samira gehen humorvoll mit dem Stress um

Wäre wirklich keine Folge pünktlich online gegangen, hätten sich sicherlich viele Fans Sorgen gemacht. Doch zum Glück haben sich die werdenden Eltern wieder vertragen und nehmen die Situation offensichtlich mit Humor. Streit gehört schließlich zu jeder Beziehung dazu und die Hormone in der Schwangerschaft spielen da ganz sicher auch eine Rolle. 

Wir wünschen den Beiden weiterhin alles Gute und freuen uns schon jetzt auf ihren Nachwuchs!

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...