Shania Geiss: Zoff mit Davina? Private Details enthüllt

Shania Geiss: Zoff mit Davina? Private Details enthüllt

Shania, 18, und Davina Geiss, 19, leben zusammen in einer WG. In ihren ersten eigenen vier Wänden geht es jedoch nicht immer harmonisch zu ...

Shania und Davina Geiss – endlich eine eigene (Luxus-)Wohnung

Davina und Shania Geiss leben seit ihrer Geburt in der Öffentlichkeit. Ihre Eltern Robert und Carmen Geiss lassen sich für ihre Doku-Serie "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Leben" bei ihrem Jetset-Leben mit der Kamera begleiten. So langsam werden die Geissens-Töchter flügge. Davina ist 19 und auch Shania ist seit einigen Tagen volljährig. Die beiden jungen Frauen sind vor Kurzem aus ihrem Elternhaus ausgezogen und haben eine WG gegründet. Sie leben in einer 150 Quadratmeter großen Wohnung mit Meerblick. Bezahlt wird die Luxusbleibe in Monaco von Carmen und Robert Geiss.

Ansonsten müssen die jungen TV-Bekanntheiten größtenteils selbst für ihren Lebensunterhalt aufkommen – was nicht selten zu Stress führt, wie bereits in einigen "Die Geissens"-Folgen zu sehen war. Einen eigenen Haushalt zu führen, war für Shania und Davina anfangs eine große Herausforderung. Haben die beiden sich mittlerweile eingespielt?

Darüber streiten Shania und Davina Geiss

Im Gespräch mit Sven Lilienström, dem Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, zeigte Shania Geiss sich jetzt von ihrer privaten Seite. Auch ein möglicher Streit mit ihrer Schwester Davina kam dabei zur Sprache. Die frischgebackene 18-Jährige verriet: "Da wir beide den gleichen Musikgeschmack haben, sind wir uns immer schnell einig, welches Lied als erstes im Auto angemacht wird." Doch so harmonisch ist es bei ihnen nicht immer:

Lange Diskussionen gibt es meistens, wenn es darum geht, wer als nächstes mit Putzen dran ist oder wer die Spülmaschine ausräumen muss.

Klingt nach ganz normalen Streitsituationen unter Mitbewohnern. Vielleicht sollten Shania und Davina es mal mit einem Putzplan versuchen ...

Verwendete Quelle: Initiative Gesichter der Demokratie

Lade weitere Inhalte ...