Shiloh Jolie-Pitt: Angelina tobt! "Sie hat einen Krieg angekündigt"

Shiloh Jolie-Pitt: Angelina tobt! "Sie hat Brad einen Krieg angekündigt"

Shiloh Jolie-Pitt, 16, hat offenbar endgültig genug von dem anhaltenden Streit ihrer Eltern Angelina Jolie, 47, und Brad Pitt, 58. Aus diesem Grund soll die schwere Konsequenzen gezogen haben! 

Shiloh Jolie-Pitt: Jetzt eskaliert die Situation komplett

Es reicht! Der Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt zieht sich mittlerweile schon seit sage und schreibe sechs Jahren! Schon kurz nach ihrer Trennung beantragte die Schauspielerin für die sechs gemeinsamen Kinder damals das alleinige Sorgerecht - angeblich wegen Brads Alkohol- und Aggressionsproblem. Der wiederum kämpft um seine Kinder und für ein geteiltes Sorgerecht.

Und was denken die Shiloh-Pitt-Kinder über die Schlammschlacht ihrer Eltern? Während Maddox, der ohnehin schon volljährig ist und selbst entscheiden kann, nichts mehr mit Brad zu tun haben will, sollen sich nach und nach auch Pax und Zahara von dem Oscarpreisträger abgewandt haben. Immer wieder hieß es, die beiden würden entschieden zu Angie halten. Die Zwillinge Knox und Vivienne hingegen sollen hin- und hergerissen zwischen ihren Eltern sein, nicht aber Shiloh Jolie-Pitt! 

Auch spannend: Shiloh Jolie-Pitt: Herzzerreißendes Tränen-Geständnis von Brad Pitt

"Shiloh hasst es, von Angelina Jolie vorgeführt zu werden"

Die sensible 16-Jährige soll schon lange darunter leiden, ihren Vater Brad Pitt nicht mehr so häufig sehen zu dürfen und sich deshalb auch schon mehrfach mit Mama Angelina Jolie angelegt haben - so auch jetzt! Wie das US-Magazin "Life & Style" berichtet, habe Shiloh Jolie-Pitt ein für alle Mal genug:

Shiloh hasst es, von Angelina vorgeführt zu werden, als wäre sie eine Art Welpe. Und sie findet die manipulative Sorgerechtsstreit-Taktik ihrer Mutter ermüdend,

wird ein Insider zitiert.

Deshalb soll der Teenager dem Richter die Entscheidung angeblich abgenommen haben und quasi über Nacht zu Brad Pitt gezogen sein. “Shiloh führte eine Rebellion gegen Angelina durch und ist im Grunde einfach aus dem Haus gegangen”, sagt die Quelle. "Sie lebt jetzt in Brads Haus in LAs Los Feliz-Nachbarschaft.”

Und weiter:

Shiloh will ein Leben frei von Drama, was Brad ihr bieten kann. Sie wird Angelina immer noch sehen, aber die Zeit auf die Wochenenden beschränken.

Brad Pitt soll sich natürlich mächtig freuen und seiner Tochter bereits ein tolles Zimmer in seiner neuen Villa in Nordkalifornien eingerichtet haben. Angelina Jolie hingegen tobt: "Sie hat Brad einen neuen Krieg angekündigt”, warnt der Insider. Doch dem ist das egal. Und Shiloh ist in einem Alter, in dem sie ihre eigenen Entscheidungen fällen möchte.

Sie ist gewillt, vor Gericht auszusagen, dass sie bei ihrem Vater leben will.

Verwendete Quelle: Life & Style

Lade weitere Inhalte ...