Unglaublich, aber wahr: Diese Promis wählen Donald Trump

Es gibt sie tatsächlich, die Trump-Wähler

J.K. Rowling bezeichnete ihn als Waisenknabe im Vergleich zu ihrem Über-Fiesling Lord Voldemort, und damit spricht die „Harry Potter“-Erfinderin sicherlich einem großen Teil der Weltbevölkerung aus der Seele. Stars wie Katy Perry, Richard Gere und Elton John sprechen sich ganz klar für Hillary Clinton als nächste US-amerikanische Präsidentin aus, stehen im Wahlkampf sogar an ihrer Seite und sammeln mit Gala-Dinnern Spenden. Doch es gibt auch die anderen, diejenigen nämlich, die tatsächlich offen beteuern, Donald Trump wählen zu wollen. Den US-Immobilienmogul, der mit höchst fragwürdigen Aussagen, Forderungen und peinlichen Auftritten von sich reden macht. Wir zeigen euch die Promis, die Trump-Anhänger sind - unglaublich, aber wahr!

Zur Übersicht
Hulk Hogan steht nicht nur öffentlich dazu, Trump zu wählen. Der Ex-Wrestler wäre sogar gerne Trumps Vizepräsident! „Ich will Trumps Vizekandidat sein. Vizepräsident Hogan! Trump sei der einzige, der den USA wieder zum Wohlstand verhelfen könnte. Das sagte Jon Voigt, Schauspieler und Vater von Angelina Jolie, einmal. Klar, dass auch er den Präsidentschaftskandidaten der Republikaner wählen wird. Und das, obwohl Trump auch gerne gegen Angelina Jolie schießt. „Angelina Jolie hat so viele Typen gedatet, dass ich neben ihr wie ein kleines Baby aussehe... Und dabei finde ich sie nicht einmal attraktiv „Wir müssen Amerika wie ein Business führen. Yeah. Ich mag Trump „Trump ist seit vielen Jahren ein toller Freund. Wir brauchen als Präsident nicht einen weiteren Politiker, sondern einen Geschäftsmann In einem Interview mit dem „Rolling Stone