"Unter uns": Sensations-Comeback! Serien-Urgestein kehrt zurück

"Unter uns": Sensations-Comeback! Serien-Urgestein kehrt zurück - "Ein Gefühl wie nach Hause kommen"

Im Frühjahr 2020 verabschiedete Kai Noll, 57, sich nach 17 Jahren von "Unter uns". Nun kehrt er überraschend zurück in die Schillerallee!
  • Seit 2003 verkörperte Kai Noll die Rolle Rufus Sturm bei "Unter uns"
  • Im April 2020 verließ er die Schillerallee nach 17 Jahren
  • Nun ist er zurück

"Unter uns": Kai Noll kehrt zurück!

Am 25. April 2020 hieß es für die "Unter uns"-Fans Abschied nehmen. Nach 17 Jahren war Kai Noll vorerst ein letztes Mal als Rufus Sturm in der beliebten RTL-Serie zu sehen. Weil der Serienliebling sich neuen Projekten widmen wollte, ging es für seine Rolle Rufus zusammen mit seinen Töchtern Lotta (Laurena Lehrich) und Lili (Sarah Bogen) nach Namibia. Eine Rückkehr in die Schillerallee war damit durchaus jederzeit möglich und auch Kai Noll hielt sich ein Comeback offen. "Die haben mich nicht sterben lassen, insofern gibt es ja immer noch Möglichkeiten", erzählte er in einem älteren Interview.

Und tatsächlich: Nach nicht ganz zwei Jahren kehrt Rufus putzmunter in die Schillerallee zurück! Ab dem 25. April 2022 ist er zu Besuch in seiner alten Heimat. Für Kai Noll haben die Dreharbeiten bereits begonnen.

"Ein Gefühl wie nach Hause kommen"

Im Interview mit RTL findet Kai Noll einen witzigen Vergleich für seine "Unter uns"-Rückkehr:

Man kann es ein bisschen mit einer Ehe vergleichen: Dann lässt sich die Frau scheiden, du leidest ein bisschen, dann kommst du drüber weg und dann ruft sie wieder an.

Neben einigen neuen Darstellern traf er am Set auch viele seiner alten Kollegen wieder, mit denen er jahrelang vor der Kamera stand. "Der Empfang war superlieb. Viele Leute haben sich wohl gefreut, dass ich wieder da bin. Ich hab mich gefreut, war schön", berichtet er. Der 57-Jährige fühlt sich schon wieder pudelwohl am Set: "Es ist ein Gefühl wie nach Hause kommen." Kai ist aber nicht nur von der Reaktion des Teams begeistert, sondern auch von dem riesigen Feedback der Fans. "Ich hab gemerkt, dass es viele treue Seelen da draußen gibt, die über Instagram und Facebook den Kontakt gehalten haben. Das hab mich sehr gerührt und darüber habe ich mich auch sehr gefreut", erzählt er.

Wir sind gespannt, welche neuen Abenteuer die Schillerallee für Rufus bereithält!

Verwendete Quelle: RTL

Lade weitere Inhalte ...