Victoria Swarovski: Überraschende "Let's Dance"-Beichte

Victoria Swarovski: Überraschende "Let's Dance"-Beichte

Victoria Swarovski, 29, zählt bei "Let's Dance" zu den absoluten Publikumslieblingen – jetzt legte die Moderatorin eine pikante Beichte über das TV-Format ab. 

Victoria Swarovski: Überraschende Beichte 

An der Seite von Daniel Hartwich moderiert Victoria Swarovski bereits seit 2018 die beliebte Tanzshow "Let's Dance" – 2016 konnte die Moderatorin sich sogar selbst als Kandidatin den Titel sichern. Während der vergangenen Staffeln verzauberte Victoria die Zuschauer immer wieder mit ihrem makellosen Aussehen. Kaum zu glauben, dass sich auch die 29-Jährige nicht immer wohl in ihrem Körper fühlt. 

Via Instagram überraschte die Moderatorin jetzt mit einer pikanten Beichte über ihr Aussehen. Gerade erst hatte Victoria in Kooperation mit Lascana ihre eigene Unterwäsche-Kollektion herausgebracht. Aus diesem Grund fand der "Let's Dance"-Star im Netz nun eindeutige Worte. Sie erklärte: 

Leider habe auch ich wie jede andere Frau ein paar Problemzonen, denen ich mit viel Sport und einer ausgewogenen Ernährung entgegenwirke.

Victoria Swarovski: "Fernsehen trägt enorm auf"

Im gleichen Zuge fand sie deutliche Worte für ihre Auftritte bei "Let's Dance" und betonte: "Gerade Fernsehen trägt enorm auf, vor 'Let's Dance' oder großen Shootings lege ich dann noch mal eine extra Schippe obendrauf." 

Doch was genau stört Victoria denn an sich selbst? Auf die Frage, was sie ändern würde, wenn sie könnte, erklärte sie: "Wenn ich mir etwas wünschen könnte, dann hätte ich gerne etwas längere Beine. Meine jüngere Schwester Paulina hat da bei der Verteilung lauter 'Hier!' geschrien, als ich, die hat wirklich ganz tolle Beine."

Dafür sei Victoria stolz auf ihre Haare und stellte abschließend klar: "Ich mag meine weiblichen Kurven, die ich auch gerne mit der richtigen Wäsche betone." 

Verwendete Quelle: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...