Während Las Vegas-Konzert: Britney Spears pöbelt gegen Männer!

Mit Video: "Männer, offen gesagt, ihr könnt mich mal am Fuß lecken"

Nanu, ist Britney Spears, 33, vergangene Woche etwa mit dem falschen Fuß aufgestanden? Bei einem Konzert in Las Vegas pöbelte die Popsängerin einfach mal frei heraus los. Und ihre verbale Klatsche ging ausschließlich gegen die männlichen Konzert-Besucher. Ob die Trennung von Ex Charlie Ebersol etwas mit ihrer Negativ-Stimmung zu tun hat?

Britney in Pöbel-Laune

Sängerin Britney Spears hatte wohl nicht ihren besten Tag. Als die Queen of Pop letzte Woche in Las Vegas auf der Bühne stand, nutze sie die Gunst der Stunde, um mal ordentlich über die Männer herzuziehen. Und während die 33-Jährige für ihre weiblichen Zuschauer erst nur nette Komplimente aus dem Hut zauberte, traf es die männlichen Fans in der Menge danach besonders hart:

Schaut, wie schön die Mädels aussehen, oh mein Gott! Aber Männer, offen gesagt, ihr könnt mich mal am Fuß lecken

 

 

VIDEO: "Men frankly can suck my fucking toe..." @britneyspears #pieceofme

Ein von Carlo De Santis (@carlodesantis) gepostetes Video am

 

Oha, wenn das mal keine klare Botschaft ist. Doch warum so zickig, Britney?

Waren die deutlichen Worte indirekt für Ex Charlie bestimmt?

Vielleicht ist ja ihr Ex Charlie Grund für diesen kleinen verbalen Aussetzer. Schließlich ist die Trennung von dem Filmproduzenten gerade mal zwei Monate her und damit noch total frisch. Und wie man jetzt bei ihrem Konzert deutlich sehen konnte, scheint allein der Gedanke an Männer Britneys Blut in Wallungen zu bringen.

Kein Wunder, schließlich wollte sich die "Womanizer"-Interpretin mit dem 32-Jährigen eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Wie ein Insider allerdings jüngst gegenüber "RadarOnline" verriet, soll die Beziehung an unterschiedlichen Vorstellungen zerbrochen sein: 

Britney hat Charlie in den letzten Monaten mit einer Hochzeit unter Druck gesetzt. Sie ist an einem Punkt, wo sie noch ein Kind möchte und sehr gerne wieder verheiratet sein will. Charlie war da sehr ehrlich und meinte, dass er noch nicht bereit sei zum Heiraten.

Seht hier Britneys Pöbel-Attacke: