"Was andere nicht wissen": Traurige "Bauer sucht Frau"-Nachricht

"Was andere nicht wissen": Traurige "Bauer sucht Frau"-Nachricht

"Bauer sucht Frau"-Star Denise Munding, 32, könnte derzeit wohl kaum glücklicher sein. Doch nun überraschte die RTL-Bekanntheit mit kryptischen Worten im Netz.

"Bauer sucht Frau" veränderte das Leben von Denise Munding

Für Denise Munding ändert sich in den letzten knapp zwei Jahren nahezu ihr gesamtes Leben: Durch ihre Teilnahme an der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" fand sie über Umwege in Nils Dwortzak ihre große Liebe. Für den 27-Jährigen, der ebenfalls Landwirt ist, gab die 32-Jährige ihren Hof in der Nähe von Höxter auf und zog zu ihm in die Nähe von Minden. Nur wenig später stellte Nils seiner Denise die Fragen aller Fragen - und die sagte schließlich "Ja"!

Doch statt Hochzeit gab es in diesem Jahr dann andere erfreuliche Neuigkeiten von dem "Bauer sucht Frau"-Paar. Via Instagram gaben die beiden im Frühjahr bekannt, dass sie erstmals gemeinsam Nachwuchs erwarten. Im November erblickte schließlich ihre Tochter schließlich das Licht der Welt.

Denise Munding teilt kryptische Worte

Und obwohl Denise Munding und Nils Dwortzak im Weihnachtsspecial von "Bauer sucht Frau" gerade noch enthüllten, dass sich der frisch gebackene Papa eigentlich anfangs eher einen Jungen gewünscht hatte, so könnten die beiden derzeit wohl kaum glücklicher über ihr neu gewonnenes Familienglück sein. Oder?

Im Netz überraschte die RTL-Bekanntheit nämlich jetzt mit überraschend kryptischen Zeilen: So teilte Denise Munding folgendes Zitat in ihrer Instagram-Story:

Erzähle niemandem von deinen Zielen, bis du sie erreicht hast. Was andere nicht wissen, können sie nicht zerstören.

Was es damit auf sich hat? Ungewiss. Fakt ist aber, dass sich die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin noch vor Kurzem mit dem Veterinäramt herumschlagen musste, weil sie von jemandem angeschwärzt worden war. Ob ihre vielsagenden Worte damit in Zusammenhang stehen, weiß aber wohl nur sie selbst.

Alle "Bauer sucht Frau"-Staffeln kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Lade weitere Inhalte ...