"Wednesday"-Star Catherine Zeta-Jones: Was läuft da mit Lionel Messi?

"Wednesday"-Star Catherine Zeta-Jones: Was läuft da mit Lionel Messi?

Momentan sind beide in aller Munde: Argentiniens Weltmeister Lionel Messi, 35, der seiner fulminanten Karriere im WM-Finale die Krone aufsetzte, und Catherine Zeta-Jones, 53, die mit dem Netflix-Hit "Wednesday" alle Rekorde bricht. Dass die beiden etwas verbindet, wussten wir nicht - bis jetzt ... 

Catherine Zeta-Jones: "Ich liebe Messi - und mein Ehemann hat kein Problem damit"

Kriselt es nach 22 Ehe-Jahren bei Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones? Die 53-Jährige, die derzeit als Morticia Addams in "Wednesday" brilliert, schwärmt für einen anderen Weltstar. Und der ist Fußballer - und 18 Jahre jünger als sie. 

Am Sonntag (18. Dezember) flimmerte das packende WM-Finale zwischen Argentinien und Frankreich über die Bildschirme, was die dunkelhaarige Beauty dazu veranlasste, einen heimlichen Crush zu offenbaren: den siebenfachen Weltfußballer des Jahres, Lionel Messi!

Ihr müsst verstehen, ich liebe Messi - und das beste daran: Mein Ehemann hat kein Problem damit. ❤️

Catherine Zeta-Jones über Michael Douglas: "Danke meinen Glückssternen jeden Tag"

Nanu ... ? Scheint, als führten die beiden eine Bilderbuch-Ehe, die keinerlei Eifersucht kennt. Und tatsächlich schwärmte die Schauspielerin bei der "Wednesday"-Premiere jüngst von ihrem Ehemann:

Ich danke meinen Glückssternen jeden Tag, dass ich den richtigen Typen ausgewählt habe. Er ist ein wundervoller Ehemann. Er ist ein wunderbarer Vater. Er ist ganz nebenbei ein wunderbarer Schauspieler. Aber für uns, ist er einfach Michael.

Awww ...

Lionel Messi: Liebeserklärung an Antonella Roccuzzo

Und Messi? Der wird sicherlich wegen der Schwärmerei einer Hollywood-Schönheit nicht eben unglücklich sein. Doch schwach wird er wohl nicht werden, denn der 35-Jährige hat ebenfalls das ganz große Glück gefunden. 2017 heiratete er in seiner Geburtsstadt Rosario Jugendfreundin Antonella Roccuzzo, mit der er inzwischen drei Söhne hat. Noch während der WM machte er ihr und seinen Kindern eine glühende Liebeserklärung:

Ich denke zuerst an meine Familie. Für mich ist es das Allerwichtigste im Leben. An meine Frau, sie hat auch schwere Zeiten durchlebt. Sie war immer an meiner Seite. Es ist auch ein Sieg für meine Familie.

Verwendete Quellen: Instagram, US-"OK!"

Lade weitere Inhalte ...