"Willkommen bei den Reimanns": Streit! "Wir haben ein Problem"

"Willkommen bei den Reimanns": Streit! "Wir haben ein Problem" - Gemeiner Verrat

Ärger im Paradies: In der neuen Folge von "Willkommen bei den Reimanns" kommt es zum Eklat zwischen Konny Reimann, 66, und seiner Frau Manuela Reimann, 53.
  • In "Willkommen bei den Reimanns" zeigen Konny und Manuela Reimann ihren Alltag auf Hawaii
  • Konny ackert, um Manuela ihren Traum vom eigenen Pool zu erfüllen
  • Doch dann kommt es zum Streit

Konny Reimann: "Es gibt kein Zurück"

Bei den Reimanns steht ein riesiges Projekt an: Manuela Reimann hätte für ihr Haus auf Hawaii gern einen Pool. In der neuen Folge von "Willkommen bei den Reimanns" geht Konny Reimann die Aufgabe an. Mit seinem Bagger hebt er ein gigantisches Loch im Garten aus, doch das reicht Manu noch nicht. Sie liegt auf einer aufblasbaren Ananas und wünscht sich einen Cocktail von ihrem Mann. Doch sie hat die Rechnung ohne Konny gemacht. "Mach mal die Augen zu", scherzt er. "Du siehst gar nichts und das ist es, was du von mir kriegst." 

So ganz stimmt das natürlich nicht, schließlich ackert der Kult-Auswanderer, um seiner Liebsten ihren Traum zu erfüllen. "Wenn man den ersten Spatenstich macht, gibt es kein Zurück", stellt er fest. Und das, obwohl der Anblick des riesigen Erdlochs im Garten die Reimanns offenbar doch etwas schmerzt. 

"Willkommen bei den Reimanns": Streit um Ernst

Doch da gibt es noch etwas, was Konny Reimann die Laune verhagelt und das ist Hahn Ernst. "Wir haben ein Problem. Der kackt uns hier die ganze Terrasse voll und die Möbel", stellt er fest und will dem Federvieh ein Terrassenverbot erteilen. Doch damit scheint Manuela Reimann nicht glücklich zu sein. "Der arme Kerl", nimmt sie den Hahn in Schutz - nur um kurz darauf von Ernst in die Hand gezwickt zu werden. So ein Verräter!

Ob der Pool tatsächlich fertig wird? Diese Frage bleibt vorerst offen, denn plötzlich gibt der Bagger den Geist auf. Mit seinen motorisierten Helfern hat Konny Reimann zuletzt einfach kein Glück.

Quelle: Kabel Eins

Lade weitere Inhalte ...