Yeliz Koc: Klinik-Drama – Ist Jimi Tochter Snow egal?

Yeliz Koc: Klinik-Drama um Snow - und Jimi Blue Ochsenknechts Reaktion spricht Bände

Seit Monaten wirft Yeliz Koc, 28, Jimi Blue Ochsenknecht, 30, vor, dass er sich nicht um seine Tochter kümmert. Nun ging es der kleinen Snow, 1, so schlecht, dass sie ins Krankenhaus musste. Jimis Reaktion könnte deutlicher kaum sein ...

Yeliz Koc: Große Sorge um Tochter Snow

Yeliz Koc erlebte einen wahren Albtraum. Weil Töchterchen Snow tagelang erbrochen hatte, fuhr sie mit ihr in ein Kinderkrankenhaus. Nach der Untersuchung war klar, dass das einjährige Mädchen eine Infusion bekommen und über Nacht in der Klinik bleiben muss. Doch statt Snow an den Topf zu schließen, passierte lange Zeit erst einmal ... nichts. Die ehemalige "Bachelor"-Bekanntheit fühlte sich völlig hilflos und von dem Krankenhauspersonal im Stich gelassen.

Ich wurde in meinem Leben noch nie so schlecht behandelt wie in diesem Krankenhaus,

beschwerte Yeliz sich in ihrer Instagram-Story. Nach Stunden des Wartens bekam sie dann die Hiobsbotschaft: Kein Bett mehr frei! Mit ihrer kranken Tochter musste die Reality-TV-Bekanntheit schließlich in ein anderes Krankenhaus fahren, wo sie sich jedoch auch nicht besser aufgehoben fühlte:

Die hat das so brutal in ihrem Mund gemacht, Snow hat so geschrien, dann hat sie noch ihren Kopf festgehalten, damit sie sich nicht so bewegen kann, obwohl sie schon lange genug im Mund war.

Ist Jimi Blue Ochsenknecht seine Tochter egal?

Auf Snows Kindsvater Jimi Blue Ochsenknecht konnte Yeliz in diesen Horror-Stunden offenbar nicht zählen. Bekanntermaßen sind die einstigen Turteltauben seit ihrer Trennung komplett zerstritten. Jimi soll sich laut Yeliz nicht um seine Tochter kümmern und auch nicht auf die Einladung zu Snows Geburtstag reagiert haben.

Dass Snow geschwächt im Krankenhaus lag, schien dem Schauspieler ebenfalls nicht sonderlich zu interessieren – dieser Eindruck wird zumindest beim Blick auf sein Instagram-Profil erweckt. Denn kurz nachdem Yeliz von ihrer Horror-Nacht im Krankenhaus berichtet hatte, gab Jimi gut gelaunt Einblicke in seinen Turtel-Urlaub mit Freundin Laura Maria Geissler in Italien. So filmte er sich und seine Liebste bei einer Spritztour. Fröhlich singen die beiden in einem Clip die Titelmelodie von "Ghostbusters – Die Geisterjäger".

Ob Jimi womöglich gar nichts von Snows Gesundheitszustand wusste oder ob ihm das Wohl seines Kindes wirklich egal ist, ist unklar. Inzwischen ist das Mädchen glücklicherweise jedoch wieder wohlauf und durfte das Krankenhaus schon wieder verlassen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...