Pietro Lombardi & Sarah Engels: Baby-Geschlecht verraten!

Schon im Juni erwartet das "DSDS"-Paar ihr erstes Kind

Mit diesem Foto verriet Pietro Lombardi das Baby-Geschlecht vom Sarah Engels und Pietro Lombardi sind überglücklich, bald Eltern zu werden. Die beiden dürfen sich auf einen Sohn freuen.

Da ist aber jemand stolz! Und das zu recht, denn Pietro Lombardi, 22, und seine Frau Sarah Engels, 22, erwarten ihr erstes Baby. Seit sie im XX die frohe Botschaft verkündeten, dass die Sängerin schwanger ist, hält uns das Paar, dass sich bei „Deutschland sucht den Superstar“ kennen gelernt hat, auf dem Laufenden über die Entwicklung der Schwangerschaft. Nun verriet der werdende Vater auch das Baby-Geschlecht.

Man kann sich förmlich vorstellen, dass Pietro Lombardi beinahe vor Stolz platzt, bald Vater zu werden. Er und seine Sarah ließen bisher keinen Zweifel aufkommen, dass sie sich unendlich über den anstehenden Familienzuwachs freuen. Der Baby-Glow, der werdenden Müttern nachgesagt wird, hat sich geradezu auf Pietro übertragen.

Das Lombardi-Baby wird ein...

Kein Wunder also, dass der Sänger seinen Facebook-Fans gleich verraten musste, welches Geschlecht sein Baby hat. Pietro postete daher ein Foto von der schwangeren Sarah Engels, die auf dem Rücken liegt, auf ihrem Bauch ein Kuscheltuch mit Hundekopf. Dazu schreibt er in Großbuchstaben: „WIR BEKOMMEN EINEN KLEINEN SOHN“ und versieht den Post sogar noch mit Emoticons, die seine Liebe und Vorfreude ausdrücken.

Zu neugierig

Bereits in einem vergangenen Interview mit „OK!“ verriet Sarah Engels, dass sie beide das Geschlecht schon vor der Geburt wissen wollen, da sie nicht so viel Geduld hätten um bis zum Schluss zu warten. Im „RTL“-Interview verriet die werdende Mama ihre Gefühle über den Nachwuchs:

Jetzt werden wir eine Familie. Das ist das, was wir uns gewünscht haben und das, was uns auch vollkommen macht

, erklärte Sarah. „Jetzt sind wir komplett“, bestätigt Pietro. „Wir waren eigentlich zu zweit schon so gut wie komplett, aber das Kind macht jetzt noch den Deckel obendrauf“, so der Sänger. Und wie die beiden bereits verlauten ließen, soll es nicht bei einem Kind bleiben, denn in ihrem neuen Haus ist Platz für insgesamt vier Kinder.

Namenswahl: Kevin oder Jason?

Dann können die beiden sich ja jetzt Gedanken über den Namen für ihren Sohn machen, der, wie Pietro gegenüber „OK!“ findet, „das Allerschwerste“ ist, was es gibt. Dabei bekommen sie scheinbar sogar Hilfe von ihren Fans, denn die kommentieren wie wild ihre Vorschläge. Doch ob Vorschläge wie „Kevin“, „Jason“ und Co. den Geschmack von Sarah und Pietro treffen, ist natürlich die Frage.