Promi-Bonus! Reese Witherspoon lächelt sich aus Strafzettel

Die Schauspielerin nutzt ihren Status

Fast hätte Hollywood-Star Reese Witherspoon, 38, wieder Ärger mit dem Gesetz bekommen! Doch was dieses Foto zeigt, ist ein klassischer Fall von "Promi-Bonus".

Der "Walk the Line"-Star befand sich beim Box-Training und ließ währenddessen ihr Auto 40 Minuten lang ohne Parkticket stehen. Einem Polizisten entging das nicht. Der Cop füllt in aller Seelenruhe einen Strafzettel aus und ist gerade dabei, Reese die Nachricht vom Gesetz an ihren Scheibenwischer zu heften - doch die Schauspielerin ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Reese kehrt gerade mit ihrer Sporttasche zu ihrem Wagen zurück. Es dauert nicht lange, da erkennt der Polizist die Berühmtheit, die ihn anstrahlt. Und zack! Der Strafzettel ist vergessen. Die Multimillionärin muss dank ihres Promi-Status nicht für das Knöllchen zahlen.

Wenn es doch immer so leicht wäre!

Im vergangenen Jahr erwischten Polizisten WItherspoon und ihren Gatten Jim Toth bei einer betrunkenen Raserei. Die Schauspielerin regte sich auf:

"Kennen Sie meinen Namen? Sie finden gleich heraus, wer ich bin!" Der Protest brachte nichts - das Paar musste mit auf die Wache.

Inzwischen haben US-Polizisten sich aber wohl das Gesicht der Blondine gemerkt...

 

Hätte Reese zahlen sollen?

%
0
%
0