Promi-Dinner: Party-Marathon und Süßigkeitenschlacht bei Bonnie Strange und Co.

"Das Perfekte Party"- Special sorgte für Stimmung

Wer machte das Rennen beim Ob Kuchenschlacht, Russisches Dinner mit viel Alkohol oder Bistrokonzert mit cooler After-Show-Party: Bei der witzigen Runde kam keine Langweile auf! Für jeden Spaß zu haben: Bahar, Mc Fitti und Melissa (v.l.) räumen den Kleiderschrank von Mitstreiterin Bonnie aus 

Gestern ging's hoch her beim "Perfekten Promi Dinner": Profi-Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez, 32, Sängerin Bahar Kizil, 25, Rapper MC Fitti, 38 und Model Bonnie Strange, 28 konnten allesamt hohe Punkte erzielen. Zweimal gab es sogar die Höchstpunktzahl! Doch vor allem die Stimmung kam nicht zu kurz...

Das Promi-Spektakel bot in der letzten Runde einige Herausforderungen: Am ersten Tag bekochte Melissa ihre Gäste mit einem sehr fleischhaltiges Menü. Und das obwohl Bahar als Türkin kein Schwein isst und Bonnie Vegetarierin ist! Zum Glück konnte die Tänzerin ihrem Besuch eine Alternative hervorzaubern.

Höchstpunktzahl und Doppelsieg

Besonders erfolgreich war sie trotzdem nicht: Mit einem nur geringfügig besseren Ergebnis konnte die Hamburgerin Mitstreiterin Bahar auf den letzten Platz verweisen. Demnach blieben noch Rapper Mc Fitti und die Ex von Wilson Gonzalez, Bonnie Strange. Beide konnten sich über die Höchstpunktzahl (!) von 30 Punkten freuen und sich somit den ersten Platz teilen.

Süßigkeiten-Schlacht 

Nachdem Rapper Mc Fitti am zweiten Abend bei einem Kioskkonzert so richtig eingeheizt hatte, fand die After-Show-Party kurzerhand bei Bahar statt - und der Partymarathon ging erst richtig los. Am letzten Abend war die Stimmung noch immer im Gange. Statt eines ruhigen Dinners gab es eine wilde Süßkeiten-Schlacht bei Ulknudel Bonnie in Hamburg. Da landete das gute Dessert auch mal neben dem Teller...