Promi-Doppel: Jana Ina Zarella und Wolke Hegenbarth im Partnerlook

Beide trugen eine silberne Robe von Guido Maria Kretschmer

Wir sehen doppelt! Wolke Hegenbarth, 34, und Jana Ina Zarella, 37, kamen zur Verleihung des deutschen Fernsehpreises im gleichen Kleid, einer silberfarbenen Robe von Star-Designer Guido Maria Kretschmer, 49.

Wolke Hegenbarth schien nicht allzu begeistert zu sein von ihrem Fashion-Double. Zum Partnerlook mit Model Jana Ina wollte sie deshalb nichts sagen. Jana Ina selber blieb angesichts des Kleider-Doppels ganz cool. Gegenüber RTL sagte das Model: „Ich habe überhaupt kein Problem damit, denn schöne Kleider sind dafür da, um getragen zu werden“.

Zweimal Kretschmer

Dass die beiden Damen ausgerechnet dieses Kleid am gleichen Abend trugen, dürfte als indirektes Kompliment an Kretschmer, der außerdem eine Auszeichnung für "Shopping Queen" erhielt, verstanden werden. Der Designer sagte zu dem Fashion-Fauxpas, er freue sich, dass seine Kleider so gefragt seien.

Coolness-Pluspunkt für Jana Ina

Doch er vermerkte außerdem, dass es nun darauf ankomme, wie die Frauen mit der Situation umgingen und „was oben aus dem Kleid rausguckt“. Damit ginge der Punkt wegen Coolness eindeutig an Jana Ina. Dass sie und Wolke aber nicht wussten, dass sie beide in diesem Kleid erscheinen würden, konnte sich Guido nicht erklären.

Jana Ina jedoch hatte sich laut RTL erst zwei Tage vor dem Event dazu entschlossen, der Verleihung beizuwohnen. Vielleicht war daher nicht ganz klar, dass das Kleid bereits „gebucht“ ist.