Promis feiern bei der Trachten-Nacht von Angermaier in Berlin

Wiesn-Stimmung in der Hauptstadt

Die „Wiesn-Casting“-Jury: Birte Glang, Jo Groebel, Barbara Engel, Falk-Willy Wild und Maren Gilzer O'zapft is: Schauspieler Bruno Eyron sticht das Fass an wie ein Profi. Moderatorin Lina Van de Mars zeigt, wie sexy Dirndl sein können. Schauspielerin Florentine Lahme durfte im Dirndl auf dem Laufsteg und wie Gott sie schuf im Playboy bewundert werden. Mit einer beeindruckenden Tanzshow zeigten die Ausnahmsweise nicht im Partnerlook: Julia und Nina Meise Von wegen altmodisch: So sexy kann Trachtenmode sein.

Bis „o’zapft is“ dauert es zwar noch ein paar Wochen, doch Oktoberfest-Stimmung kam bei Promis und Wiesn-Fans jetzt schon auf - und das ausgerechnet in Berlin! Denn auch in der Hauptstadt steht ein Hofbräuhaus, in das der Trachtenhersteller Angermaier jetzt zur Trachten-Nacht lud. Doch Weißbier, Schnitzel, Lebkuchenherzen und natürlich die Präsentation der neuen Trachtenkollektion, ließ die Gäste schnell vergessen, dass sie nicht in München waren.

Mit drei gezielten Schlägen gelang Schauspieler Bruno Eyron der Anstich des Fassbieres. Dass Trachtenmode alles andere als altbacken ist, bewiesen die Tänzer und Tänzerinnen der „Velvet Steps“ und der „Flying Steps“, die die Wiesn-Mode in einer Show aus Rock’n Roll, Hip-Hop, Ballett und Breakdance präsentierten. „Da soll mal einer sagen,die Berliner können nicht ausgelassen sein! Besser geht’s doch eigentlich nicht. Wenn selbst Männer bei Mode anfangen euphorisch zu werden“, lobt Medienexperte Jo Groebel.

Prominente Models in Wiesn-Couture

Neben den prominenten Models, Schauspielerin und Playboy-Covergirl Florentine Lahme, den Meise-Zwillingen und Moderatorin Lina Van de Mars eroberten auch die Nachwuchs-Wiesn-Madels den „Tanzsteg“. Beim „Wiesn-Casting“ suchte Dschungelkönigin Maren Gilzer gemeinsam mit Model Birte Glang, Jo Groebel, Designerin Barbara Engel und Schauspieler Falk-Willy Wild die Berliner Dirndl-Königin. Die 23-jährige Chetrin Schulze durfte sich über ein Angermaier Couture-Dirndl im Wert von 1.000 Euro sowie ein Wellness-Wochenende in Kitzbühel und einen Tisch beim Oktoberfest in Berlin freuen.

Partystimmung bei Wiesn-Hits und Gassenhauern

Danach feierten die Gäste, zu denen auch Jack White, Marc Barthel, Anne Wis, Annika Gassner und Yvonne Woelke gehörten, zu zünftiger Wiesn-Musik und Gassenhauern zum Mitschunkeln. „Es war ein rauschendes Fest und die beste Trachten-Nacht, die wir bisher in Berlin hatten“, freute sich Angermaier-Inhaber Axel Munz über den gelungenen Abend.