Pure Eleganz: Katie Price nicht wieder zu erkennen

Das Model hat sich für das "ES Magazin" einer Typveränderung unterzogen

Katie Price ist mit ihrem neuen, eleganten Look nicht wieder zu erkennen. Krass! So kannte man Katie Price eigentlich. Mit Ehemann Kieran Hayler will sie einen Neuanfang wagen.

Erst kürzlich schockierte uns Katie Price, 36, mit einem Foto, auf dem sie unnatürlich braun und geradezu verstörend in die Kamera schaut. Nun allerdings überrascht die fünffache Mutter erneut mit einer kompletten Typveränderung, diesmal allerdings positiv. Für das „ES Magazine“ ließ sie sich in einem eleganten Spitzenkleid ablichten und ist mit dem schlichten Make-Up kaum wieder zu erkennen.

Katie Price war immer sehr extrem, was ihr Aussehen betrifft. Bis vor Kurzem hatte sie dank zahlreicher Operationen noch übergroße Brüste, die sie nun aber auf ein natürliches C-Körbchen verkleinern ließ. Obwohl sie sich mehrfach unter das Messer legen ließ, um ihre Oberweite zu vergrößern, ist sie nun mehr als zufrieden, die Brustverkleinerung vorgenommen zu haben.

Projekt Katie Price: Komplette Typveränderung

Auch die Extensions, ihre falsche Bräune und das viel zu dick aufgetragene Make-Up sind verschwunden. Und das macht sich auch äußerst gut auf den Bildern des Magazins. Mit einer Eleganz, wie wir sie von Katie Price noch nie erlebt haben, posiert sie für den Fotografen.

Elegante Schönheit

Auf den Bildern trägt sie ein schwarzes Spitzenkleid, hat die Haare lang und glatt nach hinten gekämmt und trägt als einzigen Schmuck große Tropfen-Ohrringe. Auch ihr Make-Up ist elegant und hauptsächlich in Nude Tönen gehalten. Zuletzt hatte sie auch schon auf dem Catwalk mit einem viel klassischeren Look überrascht, doch mit auffälligerem Make-Up hatte das noch etwas mehr von Katie Price, als die neuen Bilder.

"Die Wiedergeburt von Katie Price"

Passenderweise lautet die Titelstory der Zeitschrift „Die Wiedergeburt von Katie Price“, was darauf schließen lässt, dass Katie tatsächlich einen Neuanfang wagt. Immerhin erneuerte der Star außerdem sein Eheversprechen mit Ehemann Kieran Hayler, der der Vater ihrer zwei jüngsten Kinder, Bunny, 7 Monate, und Jett, 18 Monate, ist.

Neuanfang mit Kieran Hayler

Während ihrer letzten Schwangerschaft hatte sich das Paar in einer schweren Krise befunden, doch mit ihrem neuen Versuch scheinen Katie und Kieran tatsächlich ihr ganzes Leben umzukrempeln. Und Katie genießt ihren neuen Look: „Zum ersten Mal seit 20 Jahren schauen die Menschen, wenn ich in einen Raum komme, nicht auf meine Brüste, sondern in mein Gesicht“, sagte sie kürzlich.

Auch in ihrem Interview mit dem „ES Magazine“ sagte sie, sie hätte etwas zu feiern, und zwar: „Keine verdammten großen Brüste, ich liebe es total“. Sie sei absolut zufrieden mit ihrem Körper, wie er nun ausschaue und freut sich über ihren Look während des Shootings.

Und Katie Price schaut nach dem schwierigen letzten Jahr der Zukunft positiv entgegen. „Es gibt immer viel zu viel Drama“ so der Reality-Star, „Ich will dieses Jahr kein Drama, sondern Business“. In Planung seien daher Parfums, Lingerie und neue Design-Projekte. Auch was ihre Ehe mit Kieran angeht, will sie nicht aufgeben, denn sie „will nicht nochmal heiraten“, sondern wünscht sich, dass die Ehe hält und dass sie noch mehr Kinder bekommen.

Mehr Bilder von Katie Price mit neuem Look findet ihr HIER.

Hättet ihr sie erkannt?

%
0
%
0