Rebecca Mir: So süß gratuliert sie Oma und Opa zum Hochzeitstag

"54 Jahre verheiratet: Ihr seid meine großen Vorbilder"

Schon immer glaubte das Model an die große Liebe, jetzt hat sie sie gefunden: Im Juni war es soweit: Rebecca Mir, 23, gab ihrem Massimo Sinató, 34, in Italien das Ja-Wort. Und natürlich möchte sie, dass diese Ehe für immer halten wird. So wie bei ihre geliebten Omi. Die feierte gerade ihren 54. Hochzeitstag mit ihrem Mann! So eine Hochzeit, wie sie sie einst feierte und vor allem, eine Ehe, die für immer hält, das wollte Rebecca schon immer. Und da waren ihre Großeltern ihr bisher immer DAS Vorbild:

"Ihr seid einfach die Besten"

Den ersten Schritt haben Rebecca und Massimo jetzt schon mit ihrer Trauung gemacht. 2012 lernten sie sich bei "Let's Dance" kennen und lieben. Jetzt muss die Verbindung nur noch ein halbes Jahrhundert halten - mindestens! 

"Meine großen Vorbilder: Oma & Opa!!! Seit 54 Jahren verheiratet Alles Gute! Ihr seid einfach die Besten", schrieb sie unter das Hochzeitsfoto ihrer Großeltern auf ihrer Instagram-Seite. Direkt daneben postete sie im Vergleich ihr Hochzeitsfoto mit ihrem Schatz. Ja, genau so ein erfülltes Liebes-Leben, das möchte Rebecca, ebenso wie wohl jede Frau, auch haben. Mit den Ratschlägen ihrer Großeltern hält es vielleicht auch genauso lange.

"Es sieht so aus, als wärt ihr füreinander bestimmt"

"Guter Vorsatz", findet ein Fan von Rebecca. "Das sieht einfach perfekt aus. Wenn ich ehrlich sein muss dann sieht es so aus, als wärt ihr füreinander bestimmt", kommentiert eine andere Anhängerin das Foto. Jedenfalls scheint diese Ehe mit so einem perfekten Vorbild unter einem guten Stern zu stehen. Möge sie wirklich immer halten!