Rihanna posiert sexy mit Baby-Äffchen: Die Netzgemeinde ist außer sich!

Die „Diamonds“-Sängerin muss sich einen üblen Shitstorm gefallen lassen

Das Bild, das für Ärger im Netz sorgt: Rihanna mit einem kleinen Baby-Äffchen auf Barbados. Solche Aussichten gefallen den Fans der sexy Sängerin sehr viel besser...
  Regelmäßig postet Rihanna heiße Grüße aus dem Urlaub. Auch ihre Kehrseite kann sich sehen lassen!

Für ihre sexy Bikini-Bilder, die sie regelmäßig aus dem Urlaub auf Barbados postet, bekommt Rihanna, 27, sonst immer mehrere Millionen Likes und Kommentare. Für den neuesten Schnappschuss jedoch erntet die Sängerin einen riesigen Shitstorm. Bei Baby-Äffchen hört der Spaß für die 24 Millionen Follower offenbar auf.

Shitstorm gegen Rihanna

„Armes kleines Äffchen“, „Ich denke, es ist verrückt, mit einem Tier sexy Posen zu machen“, „Ernsthaft?! Sollte das Baby-Äffchen nicht besser bei seiner Mutter sein, anstatt für so etwas herhalten zu müssen“ - die Kommentare, die Rihanna für das Bild, das sie gestern bei Instagram hochlud, bekam, sind eindeutig. Das hatte RiRi so sicherlich nicht geplant!

 

 

 

 

RiRi und ihre sexy Urlaubsshow

Mit sexy Schnappschüssen hält Rihanna ihre Follower regelmäßig auf dem Laufenden darüber, wie es ihr in den Ferien auf Barbados so ergeht. Dabei geht es zumeist ziemlich sexy und leichtbekleidet zu. Ob im Triangel-Bikini mit Schlangenprint, besonders knapp in neongelb oder im heißen Tanga - Rihanna weiß einfach, was ihre Follower sehen wollen.

Das Äffchenbild gehörte da aber offenbar nicht dazu…