Robbie Williams: Zieht der Sänger nach Deutschland?

Der frisch gebackene Papa ist auf der Suche nach einem normalen Job

In einer verwackelten Video-Botschaft sucht der Ex-„Take-That“-Sänger Robbie Williams, 40, nach einem „bürgerlichen Job“ in Deutschland. Als was er bei uns arbeiten möchte, weiß er allerdings noch nicht. Doch eins ist sicher: Robbie liebt Deutschland! Will er mit seiner kleinen Familie wirklich zu uns ins Land ziehen?

Er twittert sich mal wieder um Kopf und Kragen! In einer Video-Botschaft auf Facebook bat Robbie Williams diesmal um einen Job. „Zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich einen richtigen Job haben“, erklärte der Entertainer. Er sei nun zum zweiten Mal Vater, und wolle sich daher eine ehrliche Arbeit suchen.

Er will nach Deutschland

„Ich liebe dich, Deutschland. Ist immer so gewesen, wird immer so sein“, sagt der Brite weiter. „Ich hatte eine wunderbare Karriere, aber ich möchte nun etwas anderes machen. Zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich einen richtigen Job haben“, so Robbie. Und der soll nun laut eigener Angabe des Sängers in Deutschland sein. 

Als was möchte er arbeiten?

Fußballer, Mode, Autos? „Ich habe an etwas mit Mode in Deutschland gedacht - aber dafür bin ich zu fett.“ Dann sei ihm eingefallen, dass Deutschland berühmt für seine „wunderbaren“ Autos sei. 

Schließlich endet das Video mit Robbies Aufforderung „Ruft mich an!“ Seine Nummer verrät er allerdings leider leider nicht…

 

 

Würdet ihr Robbie bei euch aufnehmen?

%
0
%
0