Robert Kardashian über Caitlyn-Jenner-Cover: „Wer ist diese Frau?“

Ihr Stiefsohn hat sie auf dem Cover nicht erkannt

Caitlyn Jenners Stiefsohn Robert Kardashian hat sie zuerst nicht erkannt. Caitlyn Jenner auf dem Cover der Vanity Fair. Caitlyn Jenner vor ihrer Verwandlung.

Jetzt ist es offiziell! Caitlyn Jenner, 65, zeigt sich das erste Mal der Öffentlichkeit auf dem aktuellen Cover der „Vanity Fair“ und präsentiert, wie wunderschön sie ist. Doch das nach der Verwandlung von Bruce Jenner nicht jedem auf Anhieb klar ist, wer auf dem Cover posiert, erklärt Kim Kardashian bei den CDFA Fashion Awards in New York.

 

Endlich ist es soweit

Nach 65 Jahren darf Bruce Jenner endlich die Person sein, die er so lange sein wollte: Caitlyn Jenner. Ganz offiziell stellt sie sich nun vor, doch die Verwandlung ist so überzeugend, dass selbst ihre eigenen Kinder sie nicht gleich erkannten.

Besonders ihr Stiefsohn Robert Kardashian wusste nichts mit dem Bild anzufangen, wie seine Schwester Kim im Interview mit „Access Hollywood“ verriet.

Nachdem Kim Rob das Vanity-Fair-Cover via Handymitteilung schickte, meinte Robert nur: „Wer ist diese Frau und warum soll mich das interessieren?“

Kimi klärte auf: „Rob, das ist Bruce - das ist Caitlyn.“

„OMG, sie ist wunderschön“

Daraufhin sagte Rob begeistert: „Oh mein Gott, sie ist wunderschön.“

Prominente Gratulanten

Nicht nur von ihrer eigenen Familie bekommt Caitlyn viel Unterstützung. Auf Twitter erhielt sie für ihr Coming Out viele ermunternde Worte. Selbst US-Präsident Barack Obama retweetete: „Es braucht Mut, deine Geschichte zu teilen.“