Robin Thicke: Ex Paula Patton hat offiziell die Scheidung eingereicht

Seine Bemühungen sie zurückzugewinnen, waren umsonst

Im vergangenen Februar haben sich Robert Thicke, 37, und Paula Patton, 38, nach 22 gemeinsamen Jahren getrennt. Seitdem hat er immer wieder versucht seine Frau zurückzugewinnen - leider ohne Erfolg.

Paula Patton hat jetzt, 3. Oktober, in Los Angeles die Scheidungspapiere eingereicht. Darin wurde als Grund für die Scheidung „unüberbrückbare Differenzen“ angegeben. Sie beantragte außerdem ein geteiltes Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Julian Fuego, 4.

Keine Hoffnung mehr

Robin Thicke hatte sich in den vergangenen Monaten immer wieder öffentlich bei seiner Frau entschuldigt. Die Probleme innerhalb der Ehe scheinen jedoch wirklich gravierend zu sein. Gerüchten zufolge soll der 37-Jährige nicht nur untreu gewesen sein, sondern auch ein Drogen- und Alkoholproblem haben.

Sie bleiben Freunde

Dennoch erklärte Paula in einem Interview mit der „Vanity Fair“, dass das gute Verhältnis zwischen den beiden bestehen bleibt: „Wir kennen uns, seit wir Teenager sind. Alles was ich dazu sagen kann ist, uns verbindet eine tiefe Liebe - sie war immer da und wird es immer sein“.