Rolf Scheider: "Ich will noch fünf Kilo abnehmen"

Exklusiv: So geht es ihm nach dem "Dschungelcamp"!

Er kämpfte sich tapfer durch das Dschungelcamp. Und jetzt hat Casting-Direktor Rolf Scheider, 59, richtig Blut geleckt. Nie war der sympathische Rolfe fitter und glücklicher als jetzt. Im OK!-Talk spricht er über den Kilo-Kampf, seine neue Show sowie seine Zukunftspläne.

"Ich wäre gerne länger im Dschungel geblieben"

Lieber Rolf, wie geht es dir?

Mir geht es super. Ich habe den Dschungel ganz toll überstanden. Das war einmalig. Ich bin so froh, dass ich überhaupt dabei sein durfte. Und so viele nette Leute kennengelernt habe und mir selber bewiesen habe, dass ich das gut durchstehen konnte. Ich hätte ehrlich gesagt auch noch gerne länger drin bleiben können. Ich habe nichts Negatives gehört, nur Positives. Plötzlich wollen 300 Leute Fotos mit mir machen. Das ist Wahnsinn! Die Leute haben mich geliebt im Dschungel. Ich habe mich ja auch nicht verstellt, war authentisch.

"Walter kann mich immer anrufen"

Mit wem hat sich im Nachhinein ein besondere Freundschaft entwickelt?

Wir haben uns alle geliebt, vor allem aber hat mich Walter geliebt. Ich war sehr traurig als es zu Ende war. Jetzt nach vier Wochen geht mein normales Leben weiter. Walter hat meine Privatnummer, er kann mich immer anrufen, oder uns besuchen und bei uns im Gästezimmer schlafen.

"Komplimente spornen mich an"

Du bist super in Form…

Ich habe wieder 3 von 10 Kilo zugenommen. Aber das war ja hardcore im Dschungel. Aber jetzt gehe ich dreimal die Woche ins "Sohohouse" und mache Pilates und Yoga und trainiere auf dem Laufband. Wenn du da rauskommst und so gesund gelebt hast, also Wasser und Holz geschleppt hast, merkt man, dass das körperlich gut getan hat. Ich hab 82 Kilo gewogen als ich rausgekommen bin, jetzt wiege ich wieder 85 Kilo, aber jetzt möchte ich wieder fünf Kilo abnehmen. Die Leute sagen alle, wie toll und jung ich aussehe, das spornt mich an. Ich war jetzt bei Hugo Boss und habe wieder in ein 52er-Kostüm gepasst. Das war ein Wahnsinnserfolg und ein tolles Gefühl.

"Ich kann fressen wie ein Scheunendrescher"

Du hast also Blut geleckt…

Jetzt möchte ich mich gesund ernähren und ich weiß, dass ich auch mit wenig Essen und Gemüse und Reis über die Runden komme. Ja, jetzt habe ich Blut geleckt und fühle mich mit 59 jünger und fitter denn je... Ich würde gerne  bei einer Körpergröße von 1.80 Metern 72 Kilo wiegen, aber jedes Gramm ist ein Kampf, weil ich sehr gerne esse. Ich versuche auch auf Alkohol zu verzichten, ich habe heute Abend noch keinen Tropfen Alkohol getrunken. Wenn man auf Partys eingeladen ist, kann man fressen wie ein Scheunendrescher. Das ist das Gefährliche.

"Ich wäre gern noch mal 25"

Wärst du gerne noch einmal jung? Und wie würdest Du gerne aussehen?

Natürlich wäre ich gerne noch einmal 25. Ich würde gerne so aussehen wie ich damals. Das Problem ist, dass ich 59 bin und nicht mehr so viel Zeit übrig bleibt. Ich habe so viele tolle Ideen und Angst, dass ich die alle nicht mehr umsetzen kann. In meinem Kopf bin ich sowieso noch 20 Jahre alt. Aber der Körper muss auch mitmachen, deswegen möchte ich jetzt gesund leben. Ich bin sehr dankbar, denn ich habe so viel erlebt wie wie andere in 100 Jahren nicht haben.

Wann kommt denn endlich deine Model-Moppel-Show?

Na, das würde ich auch gerne wissen. Jetzt gerade haben Guido Maria und die Klum ihre Shows am Laufen. Drei große Shows auf einmal wäre wohl schwierig. Das Konzept ist fertig. Meine Sendung liegt bei I-TV, das ist die Firma, die auch den Dschungel produziert hat, vor, die haben das kalkuliert. Und jetzt müssen sie es den Sendern schmackhaft machen.

Guido ist jetzt quasi dein Konkurrent…

Nein, wir sind keine Konkurrenten, ich finde unsere Shows sind ganz anders. Er ist der Liebling der Deutschen. Klar, ist er etwas omnipräsent, aber er macht das echt gut.

"Ich träume von einem Landhaus auf Ibiza"

Was sind Deine Wünsche für die Zukunft?

Im nächsten Jahr werde ich 60 möchte und bis dahin möchte ich ein ganz kleines Landhaus auf Ibiza haben und da Party machen. Ich habe ja jetzt in Indien gelernt wie man Massagen macht und ich mache ne Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. In 18 Monaten lege ich meine Prüfung ab. Irgendwann höre ich dann mit den Castings auf und möchte Yogalehrer werden. Und darum hätte ich gerne ein Landhaus auf Ibiza. Irgendwann möchte ich auch mal an mich denken. Ich habe mit 16 meine Lehre angefangen und immer geackert - das habe ich mir dann auch verdient.