Rosamund Pike: Wow-After-Baby-Body neun Wochen nach Geburt

Bei der BAFTA-Award beeindruckte sie auf dem roten Teppich

Rosamund Pike zeigt ihren makellosen After-Baby-Body in London. Rosamund Pikes Rücken kann entzücken bei der BAFTA-Verleihung. Die Fotografen staunen nicht schlecht über Rosamund Pikes Auftritt nur neun Wochen nach der Geburt.

Rosamund Pike, 36, lässt sich auf dem roten Teppich der gestrigen BAFTA-Verleihung nicht anmerken, dass sie vor gerade einmal neun Wochen ihren Sohn zur Welt gebracht hat.

Keine Spur von Babypfunden

Die frischgebackenen Mütter da draußen werden ihren Augen kaum trauen: Denn der „Gone Girl“-Star ist erst im Dezember zum zweiten Mal Mutter geworden, doch ihrer Figur ist dies nicht anzusehen.

Wow-After-Baby-Body

Vielmehr debütiert die 36-Jährige einen Wow-After-Baby-Body im langen Schwarzen vor den Linsen der Fotografen in London und strahlt, wie nur eine glückliche Mutter strahlen kann.

Strahlende Verliererin

Und das, obwohl die Schauspielerin knapp eine Auszeichnung für ihre Rolle in „Gone Girl“ verpasst hat.

Aber ihren größten Gewinn hat die Mutter sowieso schon bekommen.