Royale Taufe: Herzogin Kate und Pippa Middleton im Partner-Look

Auch Georges Outfit ähnelte dem seines Vaters Prinz William

Herzogin Kate (links) und Pippa Middleton (rechts) im Partner-Look auf der Taufe von Prinzessin Charlotte. Auch Carole Middleton (rechts) glich ihren beiden Töchtern optisch sehr. Der kleine Prinz George trug fast das gleiche Outfit ...  ... wie sein Vater William bei der Taufe seines Bruders Harry vor fast 30 Jahren.

Die Royals sind im Duo-Fieber! Bei der Taufe von Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana waren Déjà-Vu-Momente und doppelte Looks angesagt. Die Zeremonie fand am Sonntag, 5. Juli, in der Sandringham’s St. Mary Magdalene Church statt. Teilnehmen durften nur die engsten Familienmitglieder und Freunde - so auch die Schwester von Herzogin Kate, 33, Pippa Middleton, 31. Wie schon zur Taufe von George erschienen sie und Kate im crèmefarbenen Partner-Look.

William und George könnten Zwillinge sein

Moment mal - ist das nicht der kleine William? Zugegeben, als wir Prinz George, 1, bei der Taufe seiner Schwester gesehen haben, mussten wir sofort an das Outfit von Prinz William, 33, 1984 denken. Vater und Sohn sehen sich einfach zu ähnlich!

Wir sehen 3-fach!

Auch bei Herzogin Kate und Pippa Middleton mussten wir gleich zwei Mal hingucken wer wer ist, denn die Schwestern erschienen im fast identischen Outfit. Beide Frauen wählten ein crèmefarbenes Kleid in Kombination mit einem passenden Mantel, Schuhen und einem Hut.

Auch die Frisuren ähnelten sich stark. Damit wäre die Verwechslungsgefahr ohnehin schon riesig gewesen - allerdings erschien dann auch noch Mutter und Oma Carole Middleton, 60, in heller Robe und machte so das Crème-Trio komplett.

Ob die kleine Charlotte bei so viel Ähnlichkeit noch ihre Mutter erkannt hat?