Bräutigam Prinz Harry: Heiratet er OHNE Bart?

Bräutigam Prinz Harry: Heiratet er OHNE Bart? - Zumindest Queen Elizabeth würde der Rotschopf eine Freude damit machen

Heute ist es endlich soweit: Prinz Harry, 33, und seine Meghan Markle, 36, werden sich das Jawort geben. Die Fans lieben den Bart des Rotschopfs, die Queen kann ihn angeblich nicht leiden. Doch wie wird Harry heute vor den Traualtar treten? 

Royale Hochzeits-Regeln: Muss Prinz Harrys Bart etwa ab?

Queen Elizabeth II, 92, soll Prinz Harrys Bart nicht mögen, schreibt Royal-Expertin Katie Nicholl in ihrem Buch „Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust“. Wird der 33-Jährige heute also seine zukünftige Frau Meghan Markle glattrasiert heiraten? Schließlich muss sich das Brautpaar bei ihren Outfits an das Hofprotokoll halten. 

Seit 2013 hat man Prinz Harry nicht mehr ohne Bart gesehen und laut Royal Experte Richard Fitwilliams soll das wohl auch so bleiben: 

Ich bin mir sicher, dass Prinz Harry, der bereits seit Längerem einen Bart trägt, ihn auch für die Hochzeit behalten wird. Es gibt überhaupt kein Protokoll dazu. Das hängt immer nur von der jeweiligen Mode ab, 

so der Experte gegenüber „Sunday Express“.

Wird Prinz Harry seine Militäruniform tragen?

Doch so einfach scheint es dann doch nicht zu sein. Sollte Harry nämlich in seiner Militäruniform heiraten – wie es bei den Windsors üblich ist – würde die Tradition eigentlich eine Rasur verlangen.

Und auch bei einigen Angehörigen der Armee soll Harrys Gesichtsbehaarung gar nicht gut ankommen. „In der Kavallerie der Queen ist kein Platz für Bärte“, wurde ein Mitglied des Regiments im vergangenen November nach einem Auftritt des Prinzen zitiert. 

Sexiest Bartträger Alive

Laut „Daily Mail“ fand eine von einem Haartransplantationszentrum durchgeführte Umfrage im Oktober 2017 heraus, dass der royale Bart weltweit der mit dem größten Sexappeal ist. Selbst Ryan Gosling und Bradley Cooper hatten keine Chance gegen ihren britischen Konkurrenten.

Ob das die Queen überzeugt, ist allerdings fraglich. Schon 2013, als Prinz Harry das erste Mal einen Bart zur Schau stellte, soll sie nicht glücklich über diese modische Laune gewesen sein. Und schon war der Bart wieder ab.

Glaubst du, dass Prinz Harry heute ohne Bart heiraten wird? Stimme unten ab! 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Lade weitere Inhalte ...