Estelle von Schweden: Verblüffende Entscheidung von Prinz Daniel

Estelle von Schweden: Verblüffende Entscheidung von Prinz Daniel

Estelle von Schweden, 9, ist nicht nur die Nummer zwei der schwedischen Thronfolge, sondern auch der ganze Stolz ihrer Eltern Kronprinzessin Victoria, 44, und Prinz Daniel, 48. Und pünktlich zum Valentinstag hat ihr Vater sich nun etwas ganz Besonderes für sie einfallen lassen ... 

  • Estelle von Schweden ist die älteste Tochter von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel.
  • Am kommenden Mittwoch (23. Februar) wird die kleine Prinzessin zehn Jahre alt.
  • Ihr Vater hat nun eine überraschende Entscheidung getroffen. 

Estelle von Schweden: Spezielles Foto

Estelle von Schweden ist der Sonnenschein im schwedischen Königshaus. Obwohl auch Mama Victoria und Papa Daniel bei öffentlichen Auftritten stets sympathisch und gut gelaunt erscheinen, stellt Estelle meist alle in den Schatten. Denn während ihrem jüngerem Bruder Prinz Oscar offizielle Fotos und öffentliche Auftritte meist unangenehm sind, scheint Estelle das Rampenlicht in vollen Zügen zu genießen. Auf Videoaufnahmen und Bildern sieht man sie immer bestens gelaunt und meist mit einem breiten Grinsen in die Kamera strahlen. Das gilt auch für das neueste Bild der kleinen Prinzessin, das nun auf Instagram aufgetaucht ist. Und die Geschichte hinter diesem Bild ist absolut traumhaft.

Enge Vater-Tochter-Beziehung

Das Estelle und ihr Vater eine ganz besondere Beziehung zueinander haben, wurde erst kürzlich in einer Dokumentation über das schwedische Königshaus deutlich. Dafür wurden Oscar, Estelle, Victoria und Daniel bei einem Spaziergang begleitet. Während des Ausflugs stimmte der kleine Oscar plötzlich ein Lied auf seine Mutter an, was Estelle so gar nicht passte. "Du musst Papa, Papa, Papa singen", wies sie ihren Bruder zurecht. Ein klares Zeichen dafür, dass Estelle ihr Vater mindestens genau so wichtig ist wie Mama Victoria. Und Daniel scheint das zu wissen. Denn pünktlich zum Valentinstag überraschte er seine Tochter mit einer ganz besonderen Entscheidung, über die sie sich sicher wahnsinnig gefreut hat. 

Süßes Bild von Daniel und Estelle

Denn anstatt den Tag mit seiner Ehefrau Victoria oder der ganzen Familie zu verbringen, erklärte Daniel den 14. Februar wohl kurzerhand zum Vater-Tochter-Tag. Estelle durfte mit ihrem Vater einen Ausflug nach Stockholm machen,  ein tolles Essen in einem angesagten Restaurant inklusive. Daniel und Estelle entschieden sich für das "Icanders" in Stockholm, das unter anderem verschiedene Fischgerichte auf der Karte hat.

Zwar gilt der Valentinstag in Schweden, Norwegen und Finnland nicht nur Verliebten, sondern wird auch als Tag gesehen, an dem die Freundschaft gefeiert wird. Doch dass Daniel den Tag lieber alleine mit seiner Tochter als etwa mit seiner Frau verbringt, ist ein unglaublicher Liebesbeweis an Estelle und ein untrügliches Zeichen dafür, wie viel die Kleine ihm bedeutet. Und Estelle scheint das zu wissen. Auf dem Foto der beiden, dass das Restaurant auf seinem Instagram-Account veröffentlichte, strahlt die Prinzessin mit ihrem Vater um die Wette, der ihr liebevoll die Hände auf die Schultern gelegt hat. Wie süß! Wir sind uns sicher: Diesen Valentinstag wird Estelle so schnell wohl nicht vergessen.

Verwendete Quelle: Instagram, Gala

Lade weitere Inhalte ...