Herzogin Kate: Also doch! "Großer Wunsch nach einem Kind"

Herzogin Kate: Also doch! "Großer Wunsch nach einem Kind" - Sie spricht Klartext

Will Herzogin Kate, 40, wirklich noch einmal Mutter werden? Bei einem offiziellen Termin äußerte sie sich jetzt ganz klar zu dem Thema.
  • Herzogin Kate und Prinz William haben drei Kinder.
  • Immer wieder gibt es Gerüchte, dass Kate unbedingt noch einmal ein Baby möchte.
  • Auch Prinz William hat dazu bereits Stellung bezogen.

Herzogin Kate: Offene Worte zur Familienplanung

Für Herzogin Kate steht gerade eine ganz besondere Auslandsreise an: Ohne Ehemann Prinz William ist Kate in Dänemark unterwegs. Im Auftrag ihrer Stiftung für frühe Kindheit will sie sich über den dänischen Ansatz bei frühkindlicher Bildung informieren, ein Thema, das Kate sehr am Herzen liegt. Doch obwohl die Reise natürlich vor allem mit Arbeit verbunden ist, lässt Kate sich die Gelegenheit nicht entgehen, ein paar Dinge auszuprobieren, die sie sicherlich schon lange nicht mehr getan hat. Und die Herzogin spricht auch erstaunlich offen über ein Thema, das regelmäßig die Schlagzeilen über sie dominiert. Planen William und sie etwa wirklich noch einmal Nachwuchs? Ein Statement von Kate lässt nun aufhorchen.

Ist Kate im Babyfieber?

Denn Gerüchte darüber, dass die Familienplanung der Cambridges keinesfalls abgeschlossen sein soll, gibt es immer wieder. Schon im vergangenen Jahr hieß es, die Tatsache, dass Prinz Harry und Meghan Markle noch einmal ein Kind erwarten, habe bei Kate das Babyfieber ausgelöst. Zuletzt wurde dann spekuliert, dass gleich zwei von Kates engen Vertrauten Mutter geworden sind, könnte auch bei der Herzogin den Ausschlag dafür gegeben haben, es noch einmal zu versuchen.

Und tatsächlich scheint an den Gerüchten mehr dran zu sein, als zuletzt gedacht. Bei ihrem Besuch in Kopenhagen machte die Herzogin nämlich einige vielsagende Andeutungen. Als sie ganz spontan im "Lego PlayLab" eine Rutsche hinunterrutschte, verkündete sie hinterher: "In der Stimmung, in der ich gerade bin, musste ich es tun." Eine besondere Stimmung bei Kate? Etwa die Vorfreude auf ein viertes Baby

So denkt Prinz William über Nachwuchs

Zuletzt hatte sich Prinz William zum Thema Familienzuwachs bei den Cambridges geäußert und durchblicken lassen, dass das Thema für ihn eigentlich erledigt ist. Und auch Kate gibt bei ihrem Besuch in Kopenhagen zu, dass ihr Mann nicht gerade begeistert von der Idee zu sein scheint, noch einmal Vater zu werden. "William macht sich immer Sorgen, wenn ich unter einjährige treffe. Dann komme ich nach Hause und sage: ‚Lass uns noch eines bekommen.'" Doch bei Kate selbst sieht es ganz anders aus

Als sie in Kopenhagen Eltern mit ihren kleinen Kindern trifft, kommt sie richtig ins Schwärmen und gesteht vor anwesenden Reportern: "Das weckt in mir den großen Wunsch nach einem Kind." Ein eindeutiges Statement, das Williams schlimmste Befürchtungen zu bestätigen scheint. Doch wer weiß, vielleicht kann Kate ihn ja nach ihrer Reise doch davon überzeugen, dass ein viertes Baby ihre Familie absolut perfekt machen würde. Ob Kate uns wohl noch in diesem Jahr mit wundervollen Baby-News überrascht? Wir dürfen gespannt sein.  

Verwendete Quelle: The Sun 

Lade weitere Inhalte ...