Herzogin Meghan: Mobbing & Unterdrückung! "Hat die Fähigkeit, Menschen Angst einzujagen"

Herzogin Meghan: Mobbing & Unterdrückung! "Hat die Fähigkeit, Menschen Angst einzujagen"

Herzogin Meghan, 41, und die Briten werden wohl nie Freunde - unter anderem auch, weil die Menschen Angst vor ihr haben.

Herzogin Meghan: Sie ist "sehr intelligent und rücksichtslos"

Sie können sich einfach nicht leiden, Herzogin Meghan und die Briten. Das Volk schien von Anfang an eine regelrechte Hexenjagd auf die Amerikanerin losgebrochen zu haben, die wiederum schien mit ihrem Verhalten die Vorurteile zu bestätigen. Der britische Autor Tom Bower hat für sein Buch "Revenge: Meghan, Harry and the War between the Windsors" laut "Mirror" mit 80 Leuten gesprochen, welche die Sussexes kennen. Die Schlüsse daraus präsentierte er nun bei "Good Morning Britain". Dabei fand er klare Worte für Meghan:

Insgesamt gesehen bin ich auf eine Frau gestoßen, die sehr intelligent, sehr entschlossen, sehr ehrgeizig, aber auch rücksichtslos und am Ende auf ihre Weise 'erfolgreich' ist.

Doch nicht nur das, mit ihrer Art könne Meghan den Menschen Angst einjagen, so Bower.

Herzogin Meghan: "Schreckliche Storys über ihr Mobbing und ihre Unterdrückung"

Zwar müssten sich die Leser ihr eigenes Bild von Meghan machen, doch er selbst habe viele negative Geschichten über sie zu hören bekommen:

Es gab zwei Agenten, die mir schreckliche Storys über ihr Mobbing und ihre Unterdrückung erzählt haben. Das hat mir die Augen geöffnet.

So sei "Vanity- Fair"-Journalist Sam Kashner, den er für das Buch ebenfalls interviewte, "entsetzt über Meghans Art" gewesen, nachdem er sie zu Beginn ihrer Beziehung mit Harry zu einem Gespräch getroffen habe. Nachdem Bower die Aussage festgehalten habe, habe Kashner sie jedoch revidiert. Bower ist sic h sicher:

Das zeigt nur die Macht von Meghan. Meghan hat die Fähigkeit, Menschen Angst einzujagen.

Kashner habe schließlich um seinen Ruf bangen müssen. Hat Meghan tatsächlich solch eine Macht über ihre Mitmenschen, dass die sich aus Angst in Schweigen hüllen? Fest steht jedenfalls: Ihre und Harrys Netflix-Doku wird im Palast mit Angst erwartet...

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, Good Morning Britain

Lade weitere Inhalte ...