Meghan Markle & Prinz Harry: Baby-Überraschung vor Weihnachten!

Meghan Markle & Prinz Harry: Baby-Überraschung vor Weihnachten! - Sie sollen schon konkrete Pläne haben

Gibt es kurz vor Weihnachten etwa noch einmal royale Baby-News? Angeblich sollen sich Meghan Markle, 40, und Ehemann Prinz Harry, 37, ein drittes Kind wünschen!
  • Im Juni wurden Meghan Markle und Prinz Harry Eltern einer Tochter
  • Die Sussexes betonten immer wieder, sich nur zwei Kinder zu wünschen
  • Jetzt behauptet eine Quelle, dass sie über Baby Nummer drei nachdenken

Meghan Markle & Prinz Harry: Geschwisterchen für Archie und Lili?

Anfang des Jahres sorgten Meghan Markle und Prinz Harry für große Freude bei den Royal-Fans, als sie verkündeten, dass sie erneut ein Baby erwarten. Erst wenige Monate zuvor war die 40-Jährige mit der Nachricht an die Öffentlichkeit gegangen, dass sie und ihr Mann eine Fehlgeburt verkraften mussten. Umso größer war die Freude, als am 4. Juni ihre Tochter Lilibet Diana das Licht der Welt erblickte und den kleinen Archie damit zum großen Bruder machte.

Eigentlich betonten Meghan Markle und Prinz Harry stets, dass die Familienplanung damit abgeschlossen sei. Schon im Jahr 2019 erklärte der 37-Jährige im Interview mit "Vogue UK", dass er maximal zwei Kinder wolle. Der Grund: Er und seine Frau wollten damit die Auswirkungen auf den Klimawandel begrenzen.

Meghan Markle und Prinz Harry: Denken sie über ein weiteres Baby nach?

Doch wenn es nach einem Medienbericht des australischen Nachrichtenportals "New Idea" geht, haben Meghan und Harry ihre Baby-Pläne über Bord geworfen - und sollen nun doch über weiteren Nachwuchs nachdenken:

Harry und Meghan haben in dieser Hinsicht viel in sich gekehrt. Sie haben das Gefühl, dass sie einen positiveren Beitrag zur Welt leisten können, indem sie intelligente und informierte Kinder großziehen, die auch als Erwachsene dieselben sein werden. Sie sind der Ansicht, dass die Vorteile die Risiken für das Klima überwiegen,

behauptet ein Insider.

Weiter behauptet diese unbekannte Quelle, dass Prinz Harry und Meghan Markle daher sogar schon den Schritt in eine Kinderwunschklinik gegangen sein sollen, um sich beraten zu lassen und Termine auszumachen. Ob und was an diesen Baby-Gerüchten dran ist? Unklar, doch bislang bewahrheiteten sich die Geschichten von "New Idea" zumeist eher selten. Dennoch würden sich die Royal-Fans sicherlich über weiteren Nachwuchs bei den Sussexes freuen.

Verwendete Quellen: New Idea

Mehr zu Meghan Markle und Prinz Harry liest du hier:

Meghan Markle: Abgekarteter Plan um Lilibet?

Prinz Harry & Meghan Markle: Stich ins Herz für die Royals

Meghan Markle: Lüge aufgeflogen! "Hasse, was aus ihr geworden ist"

Lade weitere Inhalte ...