Prinz Harry: Die Wahrheit um seinen geheimen Instagram-Account

Prinz Harry: Die Wahrheit um seinen geheimen Instagram-Account

Prinz Harry, 38, hat einen geheimen Instagram-Account, den nun auch die ganze Welt kennt. Doch was steckt hinter dem mysteriösen Social-Media-Konto?

Prinz Harry: So heißt sein geheimes Instagram-Profil

"Harry & Meghan" hat die Welt seit seiner Veröffentlichung in Aufruhr versetzt. Und während sich William vor allem darüber ärgert, dass ein Interview von Prinzessin Diana gezeigt wurde, welches er niemals wieder veröffentlicht sehen wollte, und ein Foto zu sehen war, das für die Queen wie ein Schlag ins Gesicht ist, beschäftigt die Zuschauer vor allem eins: Harrys geheimer Instagram-Account. 

Wie sie in der Doku verraten haben, haben sich Harry und Meghan über Instagram kennengelernt. Doch da die Mitglieder der Königsfamilie eigentlich nur ihre offiziellen repräsentativen Accounts besitzen, hatte der Rotschopf sich heimlich einen weiteren Account namens "SpikeyMau5" angelegt. Diesen nutzte er, um private Fotos mit seinen engsten Freunden zu teilen. Und auch Meghan warf einen Blick auf das Profil, bevor sie Harry zum ersten Mal traf.

"Man macht seine Hausaufgaben. Lass mich sehen, worum es in seinem Feed geht", grinste sie in der Serie. Mit Erfolg, denn Harry und seine privaten Fotos wickelten sie schnell um den kleinen Finger. Doch was steckt eigentlich hinter dem seltsamen Namen? Das Geheimnis wurde nun gelüftet.

Prinz Harry: Deswegen heißt sein geheimes ProfiL "SpikeyMau5"

Denn so merkwürdig der Username auf den ersten Blick auch erscheint, bei genauerem Betrachten ergibt er schnell Sinn. Der Name "SpikeyMau5" setzt sich aus zwei verschiedenen Teilen zusammen. Der Name Spikey entstand dank Harrys Spitznamen Spike. Der Zusatz Mau5 ist an Harrys Lieblingsmusiker, den kanadischen Musikproduzenten Deadmau5, angelehnt. 

Ganz so seltsam ist der Name also gar nicht, im Gegenteil, er beinhaltet persönliche Details von Harry. SpikeyMau5 und seine Natur- und Tieraufnahmen, die sich hauptsächlich auf dem Account befinden, konnten Meghan daher schnell von sich überzeugen.

Verwendete Quellen: "Harry & Meghan"/ Netflix, dailymail.co.uk, Bunte.de

Lade weitere Inhalte ...