Prinzessin Eugenie: Geheimnis um ihr Baby gelüftet - Was das mit Prinz Harry zu tun hat

Prinzessin Eugenie: Geheimnis um ihr Baby gelüftet - Was das mit Prinz Harry zu tun hat

 Prinzessin Eugenie, 32, erwartet ihr zweites Baby! Ausgerechnet Exil-Prinz Harry, 38, soll vor all seinen anderen Verwandten von der Frohen Botschaft erfahren haben.

Prinzessin Eugenie: Erfuhr Harry als Erster von ihrer Schwangerschaft?

Seit dem Weihnachtsgottesdienst von Prinzessin Kate wird gemunkelt, ob Prinzessin Eugenie schwanger ist. Bei der Veranstaltung in der Westminster Abbey im Dezember 2022 wollen viele unter dem Mantel der 32-Jährigen eine Wölbung erkannt haben. Doch die Tochter von Prinz Andrew hielt an dem Familienmotto "niemals beschweren, niemals erklären" fest und schwieg zu den Gerüchten - bis jetzt. Am 24. Januar verkündete sie die zuckersüßen Baby-News via Instagram. "Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unsere Familie in diesem Sommer Zuwachs bekommen wird", schrieb Eugenie zu einem Schnappschuss auf dem Söhnchen August, der im Februar 2021 zur Welt kam, ihren Bauch küsst. Die Gerüchte haben sich also bewahrheitet - doch für einen kamen die Neuigkeiten alles andere als überraschend: Ausgerechnet Prinz Harry und seine Meghan sollen die Nachricht bereits vor allen anderen erfahren haben

Prinzessin Eugenie: "Eine untrennbare Verbindung" zu Prinz Harry

Eine Royal-Expertin erklärte gegenüber "Mirror":

Der Herzog und die Herzogin von Sussex müssten unter den ersten gewesen sein, die die Nachricht von Eugenies Schwangerschaft erfahren hatte.

Denn: "Meghan und Harry sind eng mit Eugenie befreundet. Sie hat nicht nur bei ihnen in Kalifornien gewohnt, sondern sie waren auch schon vor Harrys Heirat zusammen im Urlaub." Im Gegensatz zum Rest der Königsfamilie scheint Eugenie Harry den Megxit und sein Verhalten danach - inklusive der Netflix-Doku und seiner Memoiren, in denen er schlecht über ihren Vater spricht - nie übel genommen zu haben, ihr gutes Verhältnis schien weiterhin bestehen zu bleiben. Bereits im Dezember hatte ein Insider gegenüber "Us Weekly" verraten, dass "Eugenie und Harry und Meghan eine untrennbare Verbindung haben". Sie würden "in regelmäßigem Kontakt stehen und sich mindestens alle paar Monate mit den Kindern per FaceTime sehen". In so gutem Kontakt, dass Harry die Baby-News noch vor dem Rest der Royals erfahren hat?

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, Us Weekly

Hättest du gedacht, dass Prinzessin Eugenie ein weiteres Mal Mutter wird?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...