Prinzessin Kate & Prinz William: Heimliches Treffen mit Harry & Meghan

Prinzessin Kate & Prinz William: Heimliches Treffen mit Harry & Meghan in den USA!

Wird die Hoffnung auf Versöhnung von Prinz William, 40, Prinzessin Kate, 40, Herzogin Meghan, 41, und Prinz Harry, 38, jetzt doch noch wahr? Der Thronfolger und seine Frau sollen im Dezember in die USA reisen und dort laut Insiderberichten auch die Sussexes treffen.

Prinzessin Kate & Prinz William: Heimliches Treffen in den USA

Wird nun doch noch alles gut? Seit dem Megxit, vor allem aber seit des skandalösen Oprah-Interviews von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist der Verhältnis zwischen den Sussexes und der restlichen Royal Family extrem angespannt. Monatelang sollen sich Harry und Bruder William beispielsweise so gut wie gar nicht gesprochen haben, auch zwischen Harry und seinem Vater König Charles III. sind die Fronten nach wie vor verhärtet.

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. am 8. September keimte dann aber erstmals Hoffnung auf, dass die gemeinsame Trauer um Mutter, Großmutter und Urgroßmutter die britische Königsfamilie wieder enger zusammenbringen könnte, wofür nicht zuletzt der erste gemeinsame Auftritt von William, Kate, Harry und Meghan seit Jahren verantwortlich war - und diese Hoffnung könnte nun möglicherweise wirklich Realität werden ...

Versöhnung mit Prinz Harry & Herzogin Meghan? "Kate will die Brüder vereinen"

Wie kürzlich bekannt wurde, werden Prinz William und Prinzessin Kate Anfang Dezember nämlich nach Boston reisen. Vorranging, um eine Preisverleihung zu besuchen, doch wie Palastinsider gegenüber "UsWeekly" berichten, sollen die dreifachen Eltern die Zeit in den USA auch für sich nutzen wollen, denn für beide ist es nach acht Jahren das erste Mal in den Vereinigten Staaten. Doch damit nicht genug, denn angeblich sei auch ein Treffen mit Prinz Harry und Herzogin Meghan geplant, dessen neuer Wohnort Montecito nur wenige Flugstunden von Boston entfernt liegt.

Das heimlich geplante Treffen soll allerdings in New York stattfinden - und zwar an einem ganz besonderen Ort, den Herzogin Kate ausgewählt hat: Dem "Carlyle Hotel", welches eines der Lieblingshotels von Lady Diana (†36) gewesen ist. Damit wolle Kate das Eis zwischen den zerstrittenen Brüdern endgültig brechen:

Kate will die Brüder vereinen und den Riss heilen. Sie weiß, das ist, was Diana und die Queen gewollt hätten,

berichtet die Quelle und weiter: "Es wäre ein kleines Zusammenkommen, irgendwo privat. Kate empfindet immer noch viel Zuneigung für Harry, und sie hasst es, ihn und ihren Mann so getrennt zu sehen.” Für eine Versöhnung zwischen Harry und ihrem Ehemann soll Kate sogar über ihren Schatten springen und endlich Frieden mit Schwägerin Herzogin Meghan schließen wollen ...

Verwendete Quellen: UsWeekly

Lade weitere Inhalte ...